Crowdfunding-Projekt wächst stetig

Die Initiative "Zeichen setzen für den Nachwuchs!" ist seiten einem Monat in vollem Gange. Während das große "Felix Fischer #500"-Match (18. März um 18.30 Uhr) unmittebar bevorsteht und das Team mit dem Ass-Counter fleißig Spenden einspielen, ist auch das spezielle Crowdfunding-Projekt auf einem guten Weg. In nur zwanzig Tagen wurden bereits mehr als 3.400 Euro für das große BR Volleys Sommercamp gesammelt.

2017-03-13 2

Foto: BR Volleys


Zahlreiche Unterstützer haben auf der Plattform www.fairplaid.org bereits ein Zeichen für den Nachwuchs gesetzt! Auf der Website kann man im Austausch gegen physische und immaterielle Prämien rundum den Hauptstadtclub das BR Volleys Sommercamp für über 150 Kinder und Jugendliche auf BeachMitte finanziell unterstützen. Um dieses Großprojekt zu realisieren und Kids im Alter von 12 bis 16 Jahren eine Woche lang Spiel und Spaß im Sand der bekanntesten Beachanlage der Hauptstadt kostengünstig zu ermöglichen, freut sich der Deutsche Meister über jeden Beitrag, um das ambitionierte Gesamtziel von 10.000 Euro gemeinsam zu erreichen.

Mittelblocker Felix Fischer wirbt als Schirmherr und Gesicht der Initiative weiterhin intensiv für das Projekt: "Beim Crowdfunding sind wir auf einem sehr guten Weg. Einige der einzigartigen Prämien sind jetzt schon 'ausverkauft', sodass man sich durchaus ranhalten sollte, möchte man noch eine besonders originelle Aktion erwerben. Aber auch jeder Fanschal oder jedes Fanshirt, das auf der Plattform weggeht, hilft uns. Am Ende kommt alles den Kindern zugute!"

Während attraktive Prämien wie das Dinner mit Urgestein Fischer auf dem Fernsehturm, der Startplatz beim Sponsorenturnier oder das Beachen mit den BR Volleys Stars bereits vergriffen sind, warten noch zahlreiche weitere, ganz besondere Preise auf Unterstützer. Zum Beispiel kann man die Nachwuchsarbeit des Vereins subventionieren, indem man Maskottchen CHARLY für eine private Veranstaltung bucht, ein gemeinsames Foto mit dem BR Volleys Team erwirbt oder sich eine Trainingseinheit im Berliner Volleyballtempel sichert. Das Crowdfunding-Projekt endet Anfang April – der Countdown läuft also!

Unter folgendem Link gelangt man direkt zum Crowdfunding für das BR Volleys Sommercamp: www.fairplaid.org/#!br-volleys-sommercamp