Berlin Recycling schnürt Hilfspaket für Berliner Sport und Kultur

Gemeinsam mit zahlreichen Berliner Unternehmen hat Berlin Recycling in den vergangenen beiden Wochen einen Fördertopf mit 20.000 Euro gefüllt. Dieses Geld kommt nun über die Crowdfunding-Plattform des Tochterunternehmens der Berliner Stadtreinigung (www.br-crowd.de) Vereinen und Initiativen aus Sport, Kultur und Soziales zu Gute, die in der Corona-Krise in finanzielle Engpässe geraten sind.

2020-05-09

Foto: Eckhard Herfet


“Für unsere Geschäftspartner war es eine Selbstverständlichkeit, sich solidarisch zu beteiligen. Neben diesen Geldspenden haben wir auch tolle Sachprämien erhalten, die den Projekten auf der Crowdfunding-Plattform im nächsten Schritt sicher enorm helfen werden,” fasst Stephan Hartramph von Berlin Recycling das Ergebnis der Sammelaktion im Rahmen der Initiative #ZusammenStehen zusammen.

Berlin Recycling öffnet nun im nächsten Schritt extra seine Crowdfunding-Plattform, die normalerweise für Projekte der Kinder- und Nachwuchsarbeit vorgesehen ist. Vorübergehend steht die Berlin Recycling Crowd nun dem gesamten Sport und weiterhin Nachwuchsinitiativen aus den Bereichen Kultur und Soziales in Berlin zur Verfügung.

Ab sofort und bis 28. Mai 2020 können Projektstarter ihre Anliegen auf der Crowd-Plattform präsentieren. Eine enge Betreuung durch Berlin Recycling und den technischen Betreiber fairplaid ist gesichert, so dass keine Vorkenntnisse erforderlich sind. Alle an der Aktion teilnehmenden Projekte müssen dann im Juni ihr persönliches Umfeld und Netzwerk aktivieren, um Kleinspenden einzuwerben. Aus dem Fördertopf werden diese dann großzügig mit 20 Euro für jede eingehende Spenden von mindestens 10 Euro bezuschusst. Die zusätzlich zur Verfügung gestellten Sachprämien sollen zudem den Projektstartern helfen Sponsoren und Unterstützer zu aktivieren.

Alle Informationen zu der Aktion gibt es im Internet auf www.br-crowd.de/aktion

Das Pokalfinale wird ab 14.00 Uhr im Free-TV auf SPORT1 übertragen. Ab Spielbeginn um 13.45 Uhr läuft das Match hier im Stream: http://bit.ly/SPORT1StreamPokalfinale

 

Alles Weitere zum Pokalfinale findet man auf den Social-Media-Kanälen der BR Volleys.

 

Zur brandaktuellen Podcast-Finalfolge „Feinherb & Spritzig“: http://bit.ly/LiebeGrüßevomSterbebett

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok