Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Es geht los ...

So 29.08.2010
Heute startet der SCC BERLIN VOLLEYBALL in die neue Bundesliga-Saison 2006/07. "Endlich geht es los. Die Jungs sind heiß und gut drauf", freut sich SCC-Coach Michael Warm auf das Auftaktmatch beim Moerser SC (19.30 / Sportzentrum Rheinkamp).

Dieser wird in Volleyballkreisen mittlerweile auch gern als "Familienunternehmen Grozer" bezeichnet. Georg Grozer, der als Spieler mit den Moersern zu Anfang der 90er Jahre die deutsche Meisterschaft, zwei Pokalsiege und den Europapokal gewann, ist der neue Trainer der "Adler". Der wichtigste Spieler des Teams ist sein Sohn Georg Grozer junior. Der 21-jährige gilt als einer der stärksten Angreifer der Liga. Den "Familienbetrieb" beim MSC macht Timea Grozer perfekt. Die Frau von Georg senior und Stiefmutter von Georg junior wird zukünftig als Physiotherapeutin fungieren.

In Vorbereitung auf seine erste Trainer-Saison beim MSC ging der gebürtige Ungar Grozer zusammen mit Präsident Krivec auf große Einkaufstour und sammelte mit dem Finnen Tuukka Anttila, den Serben Nikola Rosic, Aleksandar Ljubicic und Marko Kopanja sowie dem Esten Kristjan Ouekallas internationale Qualität zusammen. Als ehrgeiziges Saisonziel wurde beim Pokalfinalisten der letzten Saison das Endspiel um die Deutsche Meisterschaft ausgegeben.

Dies ist auch das große Ziel der Berliner, deren Trainer Michael Warm eine schwere Auftaktaufgabe erwartet: "Das wird sicher eine harte Nuss. Wir mussten die letzten zwei Wochen im Training auf Sebastian Prüsener und Falko Steinke verzichten (beider am Schlagarm verletzt), das hat uns schon gehandicapt. Doch die medizinische Abteilung um Mannschaftsarzt Stephan Temme hat gestern Abend Grünes Licht für einen Einsatz der Beiden gegeben. Somit sind alle 11 Spieler an Bord. Wir werden Alles geben und nach dem Spiel wissen wir schon ein wenig besser, wo wir im Augenblick stehen!"

News teilen

Aktuelle News

  • Sechs Topspiele in der Zwischenrunde
    Volleyball Bundesliga
  • Termine & Tickets für Playoffs gegen Ankara
    CEV Champions League
  • BR Volleys setzen Champions-League-Reise fort
    Ein perfekter Abend
  • Tag der Entscheidung in der Königsklasse
    CEV Champions League
  • Termine für die Zwischenrunde – Tickets für den Auftakt
    Tickets
  • Hochspannung vor dem Gruppenfinale
    CEV Champions League
  • Comeback und Abschied
    Volleyball Bundesliga | Spielbericht
  • Kür im Sportforum
    Volleyball Bundesliga
  • Der Linkshänder ist Nummer Fünf
    HALL OF FAME
  • Emotionales Feuerwerk
    Volleyball Bundesliga | Spielbericht