Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Erste Herausforderung im DVV-Pokal

So 29.08.2010
Der derzeitige Tabellenfünfte der 2. Bundesliga Nord, USC Braunschweig, ist am kommenden Sonntag der Gegner des SCC BERLIN im Achtelfinale des DVV-Pokals. Um 15.00Uhr beginnt die Partie in der Tunica-Halle in Braunschweig. Zuvor konnte sich der USC mit einem 3:1-Sieg über den Ligarivalen SV Warnemünde durchsetzen und freut sich nun auf die Herausforderung gegen den Pokalsieger des Jahres 2000.

Berlins Coach, Michael Warm, freut sich auf die Begegnung am kommenden Sonntag: "Die vergangenen zwei Wochen waren für das komplette Team sehr ereignisreich und haben uns alle, sowohl nach der Niederlage in Unterhaching, aber insbesondere nach dem Sieg gegen Wuppertal, noch enger zusammengeschweißt. Wir wissen, dass auch das Spiel gegen den USC ein weiterer Prüfstein auf dem Weg nach oben ist und wir werden uns an ihm messen!"

Im Gegensatz zu den Berlinern, die am Wochenende lediglich das Pokalspiel bestreiten werden, spielt der USC am Samstag bereits vor heimischem Publikum gegen den derzeitigen Tabellenführer der 2. Liga Nord, VC Bad Dürrenberg/Spergau. Trotz dieser Vorbelastung sei der Gegner vor allem in der kämpferischen Einstellung nicht zu verachten, so Warm. "Auch wenn der USC spielerisch in der 2. Liga nur zum Mittelfeld gezählt wird, so hat diese junge Mannschaft mit ihrem Einsatz schon so manchen Sieg über ihren Willen und Kampf erzielen können."

Der Fanclub des SCC BERLIN organisiert zu diesem Spiel die Auswärtsfahrt nach Braunschweig, um die Mannschaft gebührend unterstützen zu können. Weitere Infos hierzu gibt es in der Rubrik "Die Fans".

News teilen

Aktuelle News

  • Sechs Topspiele in der Zwischenrunde
    Volleyball Bundesliga
  • Termine & Tickets für Playoffs gegen Ankara
    CEV Champions League
  • BR Volleys setzen Champions-League-Reise fort
    Ein perfekter Abend
  • Tag der Entscheidung in der Königsklasse
    CEV Champions League
  • Termine für die Zwischenrunde – Tickets für den Auftakt
    Tickets
  • Hochspannung vor dem Gruppenfinale
    CEV Champions League
  • Comeback und Abschied
    Volleyball Bundesliga | Spielbericht
  • Kür im Sportforum
    Volleyball Bundesliga
  • Der Linkshänder ist Nummer Fünf
    HALL OF FAME
  • Emotionales Feuerwerk
    Volleyball Bundesliga | Spielbericht