Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Einzug ins Viertelfinale perfekt

So 29.08.2010
Im Achtelfinale des DVV-Pokals konnte sich der SCC BERLIN mit einem klaren 3:0 (25:11, 25:13, 25:18) Sieg gegen Zweitligist USC Braunschweig durchsetzen. Damit wurden die Berliner ihrer Favoritenrolle gerecht und treffen nun im Viertelfinale auf den SV Bayer Wuppertal (am 22.12. auswärts in Wuppertal).

Von Beginn an ließen die Hauptstädter keine Zweifel an ihrer Überlegenheit aufkommen und gingen sofort mit 5:0 in Führung. Wenig später stand es 25:11, doch ein Wermutstropfen trübte die Freude über den deutlichen Satzgewinn. Diagonalangreifer Jovan Vukanovic war bei einer Angriffsaktion unglücklich umgeknickt und konnte aufgrund seiner Fußverletzung (Sprunggelenk-Distorsion) nicht weiter ins Geschehen eingreifen. Ob er in der kommenden Woche bei den wichtigen Europapokalspielen einsatzfähig sein wird, kann zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht prognostiziert werden.

Das SCC-Team ließ sich trotz dieses Vorfalls nicht aus der Konzentration bringen und konnte auch den zweiten Durchgang souverän mit 25:13 für sich entscheiden. Die 15 mitgereisten Fans der Berliner mussten im dritten Satz mit ansehen, wie die Niedersachsen zumindest bis zum 8:7 auf Tuchfühlung blieben. Jedoch nutze SCC-Coach Michael Warm die folgende technische Auszeit, um noch einmal an die Konzentration und Konsequenz seiner Mannschaft zu appellieren. Somit musste der USC Braunschweig, trotz starker kämpferischer Leistung, auch diesen Satz mit 25:18 verdient an den SCC abgeben.

Der Gegner im Viertelfinale heißt nun SV Bayer Wuppertal. Dies ergab die heutige Auslosung durch Bundesspielwart Werner Schaus. Am 22.12.2006 um 19.30 Uhr gibt es somit eine Neuauflage des Volleyball-Krimis des letzten Bundesligaspieltages (3:2 für die Berliner vor 1.800 begeisterten Fans in der Charlottenburger Sömmeringhalle). Coach Warm sieht diesem Los insofern positiv entgegen, "da der Gegner uns liegt. Sicherlich müssen wir auf die großartige Unterstützung unserer Heimkulisse verzichten, aber wir haben schon am letzten Sonntag gezeigt, dass wir gegen Wuppertal gewinnen können."

Zuvor steht für den SCC BERLIN aber erst einmal das wichtige Qualifikationsturnier im Top-Teams-Cup auf dem Programm. Am kommenden Donnerstag reist die Mannschaft nach Doetinchem (Niederlande), um dort auf die Gastgeber sowie Almeria (ESP) und Kalovac (CRO) zu treffen. Von Freitag bis Sonntag spielen die vier Teams dann um den Einzug ins Achtelfinale des Europäischen Wettbewerbs.

News teilen

Aktuelle News

  • Kontinuität im Trainer- und Betreuerteam
    Saisonvorbereitung 22/23
  • "Wir müssen fast täglich Kinder abweisen, weil wir keine Halle haben"
    rbb24-Interview mit Kaweh Niroomand
  • Trainingsauftakt beim Deutschen Meister
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Bounce House Cup eröffnet neue Spielzeit
    Saisonauftakt
  • BR Volleys reisen zum Regionalpokalsieger Ost
    DVV-Pokal
  • Autohaus Wegener neuer Mobilitätspartner
    BR Volleys NETZwerk
  • RBB trifft Brehme
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Vollstes Vertrauen: Sotola bis 2025
    Kadernews
  • Anpassungen am Bundesliga-Spielplan
    Volleyball Bundesliga
  • Partielle Neuauslosung der Achtelfinals
    DVV-Pokal