Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Das Ende aller Träume

So 29.08.2010
Vor dem DVV-Pokal-Halbfinale zwischen dem SCC BERLIN und dem Moerser SC prognostizierte SCC-Manager Kaweh Niroomand: "Unsere Mannschaft ist in dieser Saison immer für eine Überraschung gut - so oder so". Und er sollte Recht behalten, denn die Hauptstädter präsentierten sich im Vergleich zum grandiosen Viertelfinale gegen Wuppertal wie ausgewechselt.

Von Beginn an schienen die Berliner dem mentalen Druck der Begegnung nicht gewachsen, produzierten zahlreiche leichte Fehler, ließen die sich bietenden Chancen ungenutzt, wirkten ängstlich und verunsichert. Konsequenz war ein klarer 17:25-Satzverlust. Selbst als es im Folgesatz so schien, als würde das SCC-Team die Partie in den Griff bekommen, ließ man den Gegner nach 16:8 und 19:12 noch bis auf 19:17 herankommen und baute diesen damit wieder auf.

Zwar konnte der Durchgang noch mit 25:19 gerettet werden, anschließend fand man gegen die kompakt agierenden Moerser mit einem herausragenden Georg Grozer jr. an der Spitze aber keine Mittel mehr und musste die Folgesätze deutlich mit 19:25 und 21:25 abgeben.

SCC-Coach Michael Warm zeigte sich nach der Partie ebenso enttäuscht wie konsterniert: "Die waren heute einfach zu gut. Ich weiß nicht, was wir hätten machen sollen, um Moers in dieser Form zu schlagen." Damit ist das für die Berliner so immens wichtige Erfolgserlebnis also ausgeblieben und der Traum von der Finalteilnahme zerplatzt. Der Moerser SC hingegen steht wie schon im Vorjahr am 4. März 2007 im Endspiel um den deutschen Volleyball-Pokal.

News teilen

Aktuelle News

  • Termine & Tickets für Playoffs gegen Ankara
    CEV Champions League
  • BR Volleys setzen Champions-League-Reise fort
    Ein perfekter Abend
  • Tag der Entscheidung in der Königsklasse
    CEV Champions League
  • Termine für die Zwischenrunde – Tickets für den Auftakt
    Tickets
  • Hochspannung vor dem Gruppenfinale
    CEV Champions League
  • Comeback und Abschied
    Volleyball Bundesliga | Spielbericht
  • Kür im Sportforum
    Volleyball Bundesliga
  • Der Linkshänder ist Nummer Fünf
    HALL OF FAME
  • Emotionales Feuerwerk
    Volleyball Bundesliga | Spielbericht
  • Duell der Pokalfinalisten
    Volleyball Bundesliga