Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Tickets für den Playoff-Auftakt

So 25.02.2024
Foto: Kevin Mattig
Foto: Kevin Mattig

Dank des 3:2-Heimerfolgs im Spitzenspiel gegen die SVG Lüneburg wird das BR Volleys Team als Erst- oder Zweitplatzierter in die Playoffs 2024 starten. Der Titelverteidiger verfügt damit bereits sicher über einen Heimvorteil im Viertel- und möglichen Halbfinale. Die erste Playoff-Runde, welche wie gewohnt im Modus "best of three" ausgetragen wird, eröffnen die Hauptstädter am 17. Mrz um 16.00 Uhr im Volleyballtempel. Tickets für das Match zur familienfreundlichen Anpfiffzeit am Sonntagnachmittag gibt es ab sofort >>> HIER <<<

Noch gibt es verschiedene Möglichkeiten, auf wen das BR Volleys Team im Playoff-Viertelfinale trifft. In jedem Fall wird ein Aufsteiger der Gegner sein, denn rechnerisch kommen noch der VC Bitterfeld-Wolfen, die Baden Volleys SSC Karlsruhe und der ASV Dachau für die Plätze sieben, acht und neun der Hauptrundentabelle in Frage. Die endgültige Entscheidung darüber, sowie die zwischen Berlin und Giesen um Platz eins, wird erst Anfang März fallen. Dazwischen liegen für das Team von Coach Joel Banks noch das Champions-League-Rückspiel bei Itas Trentino sowie das große DVV-Pokalfinale von Mannheim. Welcher Neuling den Deutschen Meister zum Playoff-Auftakt herausfordern wird, kristallisiert sich dann eine Woche später am 09. Mrz, dem letzten Spieltag der Bundesliga Hauptrunde heraus.

Ganz gleich, wie der Kontrahent heißt, Kapitän Ruben Schott und Co hoffen beim Start in die Meisterschaftsrunde auf möglichst viele BR Volleys Fans und deren Unterstützung.

Playoff-Auftakt
17. Mrz | So | 16.00 Uhr | Max-Schmeling-Halle | BR Volleys vs. Gegner offen

Tickets: www.br-volleys.de/tickets

News teilen

Aktuelle News

  • BR Volleys mit dem Rücken zur Wand
    Playoffs 2024
  • Die Herausforderung ist gewachsen
    Playoffs 2024
  • Friedrichshafen legt im Finale vor
    Playoffs 2024
  • „Es liegt immer etwas ganz Besonderes in der Luft!“
    Playoffs 2024
  • Das Rekord(meister)duell: Was dieses Finale außergewöhnlich macht
    Playoffs 2024
  • FINALS: Asse sammeln für den guten Zweck
    Playoffs 2024
  • FINALS: Zuwachs für die HALL OF FAME
    Playoffs 2024
  • FINALS: Der Gegner heißt Friedrichshafen
    Playoffs 2024
  • Unterstützung für neues Herzensprojekt der Berliner Stadtmission
    Nachhaltigkeit
  • FINALS: Tickets für die letzte Titelentscheidung
    Playoffs 2024