Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Für Jiri Popelka geht die Reise weiter

So 29.08.2010
Nach einem Jahr beim SCC BERLIN verlässt Jiri Popelka die Hauptstadt. Zur vergangenen Spielzeit wechselte der tschechische Nationalspieler aus dem französischen Toulouse an die Spree und setzt nun seine Reise fort.

Jiri Popelka ist ein wahrer "Globetrotter". Seine Volleyball-Karriere führte ihn bereits quer durch Europa bis nach Asien und wieder zurück. In Tschechien, Belgien, Frankreich, Polen, Russland, der Türkei und zuletzt beim SCC in Deutschland stand der 32jährige schon am Netz.

"Er ist ein toller Kerl, der uns nicht nur auf dem Parkett viel Freude bereitet hat. Wir wünschen Jiri für seine neuen Aufgaben alles Gute und viel Erfolg", sagt Manager Kaweh Niroomand.


News teilen

Aktuelle News

  • BR Volleys bei Rock the Beach
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Kontinuität im Trainer- und Betreuerteam
    Saisonvorbereitung 22/23
  • "Wir müssen fast täglich Kinder abweisen, weil wir keine Halle haben"
    rbb24-Interview mit Kaweh Niroomand
  • Trainingsauftakt beim Deutschen Meister
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Bounce House Cup eröffnet neue Spielzeit
    Saisonauftakt
  • BR Volleys reisen zum Regionalpokalsieger Ost
    DVV-Pokal
  • Autohaus Wegener neuer Mobilitätspartner
    BR Volleys NETZwerk
  • RBB trifft Brehme
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Vollstes Vertrauen: Sotola bis 2025
    Kadernews
  • Anpassungen am Bundesliga-Spielplan
    Volleyball Bundesliga