Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Janis Smedins verstärkt das SCC-Team

So 29.08.2010
Vom lettischen Meister SK Riga wechselt Janis Smedins zum SCC BERLIN und wird dort ab der kommenden Saison die Außenposition bekleiden. Für den 22jährigen Nationalspieler ist Berlin die erste Station außerhalb seiner lettischen Heimat.

SCC-Manager Kaweh Niroomand freut sich über die Neuverpflichtung: "Janis Smedins ist ein junger und talentierter Spieler. Trotz seines Alters war er schon Kapitän bei SK Riga und hat die Mannschaft zur Meisterschaft geführt. Wir wünschen uns, dass er sich bei uns weiterentwickelt und genauso gut einbringen kann wie zuletzt Martin Krystof in seinem ersten Auslandsjahr." Nach Salvador Hidalgo Oliva ist der lettische Nationalspieler der zweite Neuzugang für die Außenangriffsposition der Berliner.

In der Vergangenheit war Janis Smedins nicht nur in der Halle, sondern gemeinsam mit seinem Bruder Toms Smedins auch im Sand erfolgreich. Im Jahr 2003 gewannen die beiden die U18-Europameisterschaft, 2005 folgte dann der U20-Europameistertitel. Aus dieser Zeit kennt ihn SCC-Diagonalangreifer Sebastian Fuchs: "Er ist ein prima Kerl. Wir sind uns schon häufig bei den Beachvolleyball-Turnieren begegnet und ich freue mich, dass wir jetzt gemeinsam in einer Mannschaft spielen werden."


News teilen

Aktuelle News

  • Bounce House Cup eröffnet neue Spielzeit
    Saisonauftakt
  • BR Volleys reisen zum Regionalpokalsieger Ost
    DVV-Pokal
  • Autohaus Wegener neuer Mobilitätspartner
    BR Volleys NETZwerk
  • RBB trifft Brehme
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Vollstes Vertrauen: Sotola bis 2025
    Kadernews
  • Anpassungen am Bundesliga-Spielplan
    Volleyball Bundesliga
  • Partielle Neuauslosung der Achtelfinals
    DVV-Pokal
  • Asse-Aktion ermöglicht mehr als 17.000 Euro für drei Berliner Nachwuchsprojekte
    ZEICHEN SETZEN
  • BR Volleys Team komplett
    Kader 2022/23
  • Der "Krieger" sagt „Au revoir“
    Kadernews