Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Andrej Urnaut ist neuer Trainer des SCC BERLIN

So 29.08.2010
Der SCC BERLIN hat Andrej Urnaut als neuen Trainer verpflichtet. Das gab der Verein heute im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt. Sechs Jahre nachdem er als Spieler mit den Charlottenburgern die Meisterschaft gewann, kehrt der Slowene somit an seine alte Wirkungsstätte zurück.

Andrej Urnaut gilt als einer der besten Spieler seiner Generation. Seine Laufbahn begann er im ehemaligen Jugoslawien bei Mladost Zagreb. Mit diesem Team gewann der heute 43jährige nicht nur zahlreiche nationale Titel, sondern stand in den Jahren 1984 und 1985 jeweils im Endspiel um den Europacup der Landesmeister.

Anschließend startete er seine Auslandskarriere. Drei Jahre spielte Urnaut in Italien, der stärksten Liga der Welt. Sieben Jahre trug er das Trikot des belgischen Teams Noliko Maaseik, einem der besten Vereine des Kontinents. Dort erreichte er 1997 noch einmal das Finale um die europäische Vereinskrone.

Zu Beginn der Saison 2002/2003 kam Andrej Urnaut nach Berlin zum SCC, obwohl er seine Knieschoner eigentlich schon gegen die Trainerbank eingetauscht hatte. Während seinem Jahr in der Hauptstadt hatte der 300fache jugoslawische und 70fache slowenische Nationalspieler maßgeblichen Anteil am Gewinn der Meisterschaft.

Im Anschluss an das einjährige Intermezzo wechselte er zurück auf den Trainerstuhl. Mehrere Jahre arbeitete er in Belgien für den VC Averbode, mit dem er in der abgelaufenen Saison die Bronzemedaille gewann und das Pokalfinale erreichte. Nun kehrt er in der Funktion des Cheftrainers zurück zum SCC und freut sich auf seine neue Aufgabe: "Ich bin sehr glücklich, wieder in Berlin zu sein. Mit meiner Zeit in Deutschland verbinde ich schöne Erinnerungen. Ich freue mich auf die neue Herausforderung und die Arbeit mit meiner jungen Mannschaft."


News teilen

Aktuelle News

  • Kontinuität im Trainer- und Betreuerteam
    Saisonvorbereitung 22/23
  • "Wir müssen fast täglich Kinder abweisen, weil wir keine Halle haben"
    rbb24-Interview mit Kaweh Niroomand
  • Trainingsauftakt beim Deutschen Meister
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Bounce House Cup eröffnet neue Spielzeit
    Saisonauftakt
  • BR Volleys reisen zum Regionalpokalsieger Ost
    DVV-Pokal
  • Autohaus Wegener neuer Mobilitätspartner
    BR Volleys NETZwerk
  • RBB trifft Brehme
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Vollstes Vertrauen: Sotola bis 2025
    Kadernews
  • Anpassungen am Bundesliga-Spielplan
    Volleyball Bundesliga
  • Partielle Neuauslosung der Achtelfinals
    DVV-Pokal