Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Ein schweres Los

So 29.08.2010
zogen die Volleyballer des SCC BERLIN am gestrigen Abend bei der Auslosung zum DVV-Pokal-Viertelfinale. Wenn die Hauptstädter in das Halbfinale des Pokalwettbewerbs einziehen wollen, müssen sie am 13. Dez auswärts beim Dauerrivalen Evivo Düren gewinnen.


Glücksfee Kim Bui, mehrfache Deutsche Meisterin und Weltcup-Siegerin 2009 im Kunstturnen, meinte es bei der Auslosung in Stuttgart gut mit dem Spitzentrio der Liga. Der VfB Friedrichshafen (1.), der EnBW TV Rottenburg (2.) und Generali Haching (3.) bekamen im Viertelfinale nicht nur ein Heimspiel, sondern mit den Wuppertal Titans (10.), dem Moerser SC (8.) und dem VC Franken (11.) hinsichtlich der aktuellen Tabellensituation auch machbare Aufgaben zugelost.

Weniger Glück hatte der Viertplatzierte SCC BERLIN, der auswärts beim direkten Tabellennachbarn und Dauerrivalen Evivo Düren antreten muss. "Das ist eine völlig offene Geschichte. Wichtig ist aber schon einmal, dass wir ein Heimspiel haben", lautete die erste Reaktion von Dürens Trainer Sven Anton. SCC-Coach Andrej Urnaut sagte schon vor der Auslosung: "Wir haben darauf keinen Einfluss. Wir können nur abwarten und die uns gestellte Aufgabe annehmen."

Während sich sein SCC-Team am Samstag mit einem souveränen 3:0 (25:17, 25:15, 25:11) beim Spitzenreiter der 2. Liga Süd VC Gotha für das Viertelfinale qualifizierte, setzten sich die Dürener ebenfalls deutlich mit 3:0 (25:23, 25:20, 25:16) gegen den Tabellenführer der 2. Liga Nord Bayer Leverkusen durch.

Das Duell um den Einzug ins Halbfinale findet am 13. Dezember um 17.00 Uhr in der Arena Kreis Düren statt. Evivo muss zuvor in der Liga noch zwei Westderbys gegen Bottrop (05.12.) und Wuppertal (09.12.) absolvieren. Auf die Berliner wartet mit dem Match gegen die Netzhoppers KW (05.12. / 19.00 Uhr / Max-Schmeling-Halle * TICKETS) ebenfalls noch ein Derby. Außerdem sind die Hauptstädter international im Challenge Cup gegen den TSV Hartberg (Hinspiel 02.12. in Österreich - Rückspiel 09.12. / 19.00 Uhr / Sömmeringhalle * TICKETS) gefordert.

Ansetzungen im DVV-Pokal-Viertelfinale:

Evivo Düren - SCC BERLIN
EnBW TV Rottenburg - Moerser SC
Generali Haching - VC Franken
VfB Friedrichshafen - Wuppertal TITANS

News teilen

Aktuelle News

  • Sechs Topspiele in der Zwischenrunde
    Volleyball Bundesliga
  • Termine & Tickets für Playoffs gegen Ankara
    CEV Champions League
  • BR Volleys setzen Champions-League-Reise fort
    Ein perfekter Abend
  • Tag der Entscheidung in der Königsklasse
    CEV Champions League
  • Termine für die Zwischenrunde – Tickets für den Auftakt
    Tickets
  • Hochspannung vor dem Gruppenfinale
    CEV Champions League
  • Comeback und Abschied
    Volleyball Bundesliga | Spielbericht
  • Kür im Sportforum
    Volleyball Bundesliga
  • Der Linkshänder ist Nummer Fünf
    HALL OF FAME
  • Emotionales Feuerwerk
    Volleyball Bundesliga | Spielbericht