Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Premiere für SCC-Sponsorenstammtisch

So 29.08.2010
Als Dankeschön für die Unterstützung in den zurück liegenden Monaten lud Bundesligist SCC BERLIN vor kurzem all seine Partner zur Premiere des SCC-Sponsorenstammtischs in das Restaurant "Reinhard´s Landhaus" im Grunewald ein.

An diesem Abend hatten somit alle Sponsoren die Möglichkeit, sich über die aktuelle Situation von Berlins Volleyballteam Nr 1 zu informieren und sich in gemütlicher Atmosphäre mit den Verantwortlichen des Vereins über die Zukunftspläne des Hauptstadtclubs auszutauschen. Eines der zentralen Themen war demzufolge auch die Vision des SCC, zukünftig noch mehr Heimspiele in der Max-Schmeling-Halle im Prenzlauer Berg auszutragen.

Nachdem SCC-Manager Kaweh Niroomand einen kurzen Rückblick auf den bisherigen Saisonverlauf gab, kam auch Bob Hanning, Geschäftsführer des Handball-Bundesligisten Füchse Berlin, zu Wort und stellte in einer kurzen Präsentation den Werdegang des Handballclubs vor, wobei er zahlreiche Parallelen zur Entwicklung des SCC Volleyball zog. Beispielsweise bezeichnete er den Schritt in moderne Arenen wie die Max-Schmeling-Halle als notwendige Voraussetzung, um sich als Bundesligist in der Sportmetropole Berlin nachhaltig behaupten zu können.

Nach der gelungenen Premiere soll der SCC-Sponsorenstammtisch nun zu einer festen Institution werden. Für das Frühjahr ist bereits eine Fortsetzung geplant.

News teilen

Aktuelle News

  • Sechs Topspiele in der Zwischenrunde
    Volleyball Bundesliga
  • Termine & Tickets für Playoffs gegen Ankara
    CEV Champions League
  • BR Volleys setzen Champions-League-Reise fort
    Ein perfekter Abend
  • Tag der Entscheidung in der Königsklasse
    CEV Champions League
  • Termine für die Zwischenrunde – Tickets für den Auftakt
    Tickets
  • Hochspannung vor dem Gruppenfinale
    CEV Champions League
  • Comeback und Abschied
    Volleyball Bundesliga | Spielbericht
  • Kür im Sportforum
    Volleyball Bundesliga
  • Der Linkshänder ist Nummer Fünf
    HALL OF FAME
  • Emotionales Feuerwerk
    Volleyball Bundesliga | Spielbericht