Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Bundesligatermine der BR Volleys stehen fest

Mi 01.08.2012
Die Deutsche Volleyball Liga (DVL) hat die offiziellen Spielpläne für die Saison 2012/13 veröffentlicht. Die 1. Bundesliga Männer eröffnet die neue Spielzeit mit einem echten Highlight. Am Montag, den 15. Oktober um 19:30 Uhr empfängt der Deutsche Meister BR Volleys den Pokalsieger VfB Friedrichshafen im „Volleyballtempel“ Max-Schmeling-Halle.


Auch in der Saison 2012/2013 werden alle Heimspiele der BR Volleys in der Max-Schmeling-Halle stattfinden.
Foto: Eckhard Herfet, Berlin


Aber nicht nur das Saisoneröffnungsspiel hat es in sich. Schon am zweiten Spieltag (21.10.) kommt es zwischen Generali Haching und BR Volleys zur Meisterschaftsrevanche. Einen Monat später (25.11.) empfängt der Vizemeister aus München den Serienmeister vom Bodensee. Einzig neues Team in Deutschlands Eliteliga ist der VC Dresden. Der Aufsteiger aus Sachsen startet am 17. Oktober mit einem Heimspiel gegen den Moerser SC in seine Premierensaison. Letzter Hauptrundenspieltag ist der 23. Februar. Die Play-offs starten am 06. März und enden spätestens am 08. Mai.

Neuerungen in der Spielplangestaltung gibt es auch in Hinblick auf die Bundesstützpunkt-Mannschaft des VC Olympia Berlin. Die Spiele des Nachwuchsteams werden zukünftig als Zusatz- und Doppelspieltage angesetzt. „Wir können damit flexibler auf die Belange des Stützpunkteams und der übrigen Bundesligisten reagieren“, begründet Bundesspielwart Werner Schaus diese Änderung. „Aufgrund von Nationalmannschaftsmaßnahmen mussten wir in der Vergangenheit ohnehin viele Spiele des VCO-Teams verlegen. Mit der freihändigen Ansetzung aller Spiele gehen wir diesem Problem von vornherein aus dem Weg.“ Das hat auch zur Folge, dass die BR Volleys beide Spiele gegen den VC Olympia in dessen Heimspielhalle am Anton-Saefkow-Platz austragen werden.

Wer alle Heimspiele des Deutschen Meisters BR Volleys in der Max-Schmeling-Halle miterleben will, sollte sich frühzeitig die Saisonkarte 2012/13 sichern. Mehr Informationen zu diesem speziellen Angebot des Hauptstadtclubs finden Sie >>>HIER<<<

Alle Bundesligatermine der BR Volleys im Überblick:
Montag 15.10.2012 19.30 Uhr VfB Friedrichshafen Max-Schmeling-Halle
Sonntag 21.10.2012 14.00 Uhr Generali Haching Olympiahalle München
Samstag 27.10.2012 19.30 Uhr Moerser SC Max-Schmeling-Halle
Samstag 03.11.2012 20.00 Uhr VC Dresden Margon Arena Dresden
Samstag 10.11.2012 19.30 Uhr evivo Düren Arena Kreis Düren
Sonntag 18.11.2012 16.00 Uhr TV Bühl Max-Schmeling-Halle
Samstag 24.11.2012 19.30 Uhr CV Mitteldeutschland Jahrhunderthalle Spergau
Samstag 01.12.2012    19.30 Uhr    Netzhoppers KW-Bestensee     Max-Schmeling-Halle
Sonntag 09.12.2012 17.00 Uhr TV Rottenburg Paul-Horn-Arena Tübingen
Sonntag 16.12.2012 16.00 Uhr Generali Haching Max-Schmeling-Halle
Mittwoch 19.12.2012 19.00 Uhr VCO Berlin Sporthalle Anton-Saefkow-Platz
Samstag 22.12.2012 19.30 Uhr VfB Friedrichshafen ZF Arena Friedrichshafen
Sonntag 06.01.2013 16.00 Uhr CV Mitteldeutschland Max-Schmeling-Halle
Sonntag 13.01.2013 16.00 Uhr Moerser SC ENNI Sportpark Rheinkamp Moers
Samstag 19.01.2013 19.30 Uhr VC Dresden Max-Schmeling-Halle
Samstag 26.01.2013 19.30 Uhr evivo Düren Max-Schmeling-Halle
Mittwoch 30.01.2013 20.30 Uhr VCO Berlin Sporthalle Anton-Saefkow-Platz
Samstag 02.02.2013 20.00 Uhr TV Bühl Großsporthalle Bühl
Samstag 16.02.2013 19.00 Uhr Netzhoppers KW-Bestensee Landkost-Arena Bestensee
Samstag 23.02.2013 19.30 Uhr TV Rottenburg Max-Schmeling-Halle

News teilen

Aktuelle News

  • Tsuiki und Mote eingetroffen
    Saisonvorbereitung 22/23
  • BR Volleys bei Rock the Beach
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Kontinuität im Trainer- und Betreuerteam
    Saisonvorbereitung 22/23
  • "Wir müssen fast täglich Kinder abweisen, weil wir keine Halle haben"
    rbb24-Interview mit Kaweh Niroomand
  • Trainingsauftakt beim Deutschen Meister
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Bounce House Cup eröffnet neue Spielzeit
    Saisonauftakt
  • BR Volleys reisen zum Regionalpokalsieger Ost
    DVV-Pokal
  • Autohaus Wegener neuer Mobilitätspartner
    BR Volleys NETZwerk
  • RBB trifft Brehme
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Vollstes Vertrauen: Sotola bis 2025
    Kadernews