Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

BR Volleys suchen Kontakt mit ihren Fans

Di 03.09.2013

Seit Ende letzter Woche befindet sich das BR Volleys Team mit Trainer Mark Lebedew in der Vorbereitung auf die Saison 2013/2014. Doch die Mannschaft ist dieser Tage nicht nur in der Trainingshalle zu finden. Regelmäßig sind die Spieler bei verschiedenen Veranstaltungen in Berlin anzutreffen.


2013-09-03

Scott Touzinsky und Ruben Schott beim Volleyball-Workshop der Stiftung Deutsche Sporthilfe.


Dass die BR Volleys gerne und oft den Kontakt zu ihren Fans suchen, stellen die Berliner Volleyballer immer wieder unter Beweis. Bei zahlreichen Aktionen haben die Anhänger des Hauptstadtclubs zurzeit die Möglichkeit, ihren Stars ganz nah zu sein. So zum Beispiel beim traditionellen Sponsoren-Beachvolleyball-Turnier am vergangenen Freitag. Auf den Courts von Partner „Beach Mitte“ leiteten Robert Kromm & Co die Begegnungen von insgesamt 34 Sponsorenteams und bewiesen sich nicht nur als umsichtige Schiedsrichter, sondern auch als gute Gastgeber.

Tags darauf präsentierten sich die BR Volleys beim „Familiensportfest im Olympiapark“. Einen ganzen Tag lang konnten die Besucher an Gewinnspielen teilnehmen, oder sich einfach nur ihre Autogrammwünsche erfüllen lassen. Damit sorgten die Spieler des Deutschen Meisters vor allem bei den jüngsten Gästen für viele strahlende Gesichter. Zum krönenden Abschluss gab es unter der fachkundigen Regie von Kapitän Scott Touzinsky und Youngster Ruben Schott einen Volleyball-Workshop der Stiftung Deutsche Sporthilfe.

Auch in den nächsten Wochen wird es regelmäßig die Gelegenheit geben, die Akteure von Berlins Volleyballteam Nr. 1 zu erleben. Beispielsweise am 07. September beim degewo-Sporttag mit Martin Krystof und Florian Hecht, oder am 08. September auf der Internationalen Funkausstellung (IFA). Dort wird sich Scott Touzinsky am Messestand von BR Volleys Partner Jim Thomson für alle Fans Zeit nehmen und Autogramme schreiben. Ein Höhepunkt wird sicherlich am gleichen Wochenende das „Fielmann-Volleyball-Camp“ sein. Dabei erwartet die teilnehmenden Kinder ein Trainingstag der ganz besonderen Art. Die Profis der BR Volleys werden ihre besten Tricks zeigen und jede Menge wertvolle Tipps geben. Doch damit nicht genug: Alle Teilnehmer bekommen Triktos, Hosen, Bälle und Sporttaschen von Ausrüster ERIMA, sowie zwei Tickets für das Bundesliga-Heimspiel gegen den VC Dresden geschenkt.

News teilen

Aktuelle News

  • Tsuiki und Mote eingetroffen
    Saisonvorbereitung 22/23
  • BR Volleys bei Rock the Beach
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Kontinuität im Trainer- und Betreuerteam
    Saisonvorbereitung 22/23
  • "Wir müssen fast täglich Kinder abweisen, weil wir keine Halle haben"
    rbb24-Interview mit Kaweh Niroomand
  • Trainingsauftakt beim Deutschen Meister
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Bounce House Cup eröffnet neue Spielzeit
    Saisonauftakt
  • BR Volleys reisen zum Regionalpokalsieger Ost
    DVV-Pokal
  • Autohaus Wegener neuer Mobilitätspartner
    BR Volleys NETZwerk
  • RBB trifft Brehme
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Vollstes Vertrauen: Sotola bis 2025
    Kadernews