Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Eilmeldung: Trauer um die Opfer der Flugzeugkatastrophe - Das Final Four findet wie geplant statt

Mi 25.03.2015

Die europäische Volleyball-Familie und die Organisatoren des CEV Volleyball Champions League Final Four in Berlin sind aufgrund des tragischen Flugzeugunglücks in den französischen Alpen tief betroffen. Die Gebete und Gedanken der Volleyball-Familie gelten den Angehörigen und Freunden der Opfer. Derzeit wird überlegt, wie der Opfer beim Turnier am 28./29. März in der Max-Schmeling-Halle gedacht wird.


2015-03-25b

Die Berliner Max-Schmeling-Halle ist Schauplatz des Champions League Final Four.
Foto: BR Volleys


Das Finalturnier findet erstmalsl in Deutschland statt. Die vier Mannschaften BERLINRecycling Volleys/GER, PGE Skra BELCHATOW/POL, Asseco Resovia RZESZOW/POL und Zenit KAZAN/RUS kämpfen um den wichtigsten europäischen Vereinstitel und darum, welches Team die europäischen Farben bei der Klub-WM in Belo Horizonte/BRA (27. Oktober bis 1. November) vertritt.


Alle Informationen zum CEV Champions League Final Four am 28./29. März in Berlin:
Website | www.berlin2015.br-volleys.de
Facebook | www.facebook.com/CLfinal4

News teilen

Aktuelle News

  • Kontinuität im Trainer- und Betreuerteam
    Saisonvorbereitung 22/23
  • "Wir müssen fast täglich Kinder abweisen, weil wir keine Halle haben"
    rbb24-Interview mit Kaweh Niroomand
  • Trainingsauftakt beim Deutschen Meister
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Bounce House Cup eröffnet neue Spielzeit
    Saisonauftakt
  • BR Volleys reisen zum Regionalpokalsieger Ost
    DVV-Pokal
  • Autohaus Wegener neuer Mobilitätspartner
    BR Volleys NETZwerk
  • RBB trifft Brehme
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Vollstes Vertrauen: Sotola bis 2025
    Kadernews
  • Anpassungen am Bundesliga-Spielplan
    Volleyball Bundesliga
  • Partielle Neuauslosung der Achtelfinals
    DVV-Pokal