Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Olympia-Qualifikation: DVV-Männer im Halbfinale

Mi 06.01.2016

Die DVV-Männer stehen vorzeitig im Halbfinale der europäischen Olympia-Qualifikation in Berlin: Vor 3.500 begeisterten Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle siegte das Team von Bundestrainer Vital Heynen 3:0 (25:20, 26:24, 25:20) gegen Serbien, das damit ausgeschieden ist, und landete nach dem 3:0-Auftakt gegen Belgien den zweiten makellosen Sieg. Damit kann das Team nicht mehr von einem der ersten zwei Plätze verdrängt werden.


2016-01-06 2

Foto: CEV


„Wir müssen unseren Fokus auf die ersten beiden Spiele bei dieser Olympia-Qualifikation legen. Gewinnen wir diese, haben wir sehr gute Chancen in Berlin!“, sagte Bundestrainer Vital Heynen vor dem Turnier. Startete seine Mannschaft gegen Belgien zwar erfolgreich, aber noch nicht unbedingt überzeugend, lieferte sie gegen den Weltliga-Zweiten Serbien eine beeindruckende Vorstellung. Im Aufschlag druckvoll, im Block unheimlich präsent und im Angriff enorm durchschlagskräftig. Und auch die Nervenstärke aus dem ersten Spiel bewahrte sich das Team, denn im zweiten Durchgang musste ein Satzball abgewehrt werden. Die Statistik unterstrich das klare Ergebnis, in allen Elementen war Deutschland besser als der Kontrahent aus Serbien.

Vital Heynen: "Gestern war der Druck sehr hoch, heute waren wir sofort drin im Spiel. Wir lagen immer vorne bzw. waren immer in Schlagweite. Man muss immer daran glauben, es zu schaffen. Deswegen waren die ersten beiden Spiele so wichtig und wir haben nun zwei Möglichkeiten, einen der ersten drei Plätze zu holen."

Lukas Kampa: "Wir wussten, dass die Serben unter Druck stehen. Wir haben gut angefangen und es war wichtig, dass wir uns zum Spiel gegen Belgien verbessern. Die Vergangenheit ist egal, es ist egal, was bei EM und WM war, wichtig ist Olympia. Unser Fokus liegt zu 100% auf jedem einzelnen Spiel hier."

Quelle:DVV

News teilen

Aktuelle News

  • BR Volleys bei Rock the Beach
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Kontinuität im Trainer- und Betreuerteam
    Saisonvorbereitung 22/23
  • "Wir müssen fast täglich Kinder abweisen, weil wir keine Halle haben"
    rbb24-Interview mit Kaweh Niroomand
  • Trainingsauftakt beim Deutschen Meister
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Bounce House Cup eröffnet neue Spielzeit
    Saisonauftakt
  • BR Volleys reisen zum Regionalpokalsieger Ost
    DVV-Pokal
  • Autohaus Wegener neuer Mobilitätspartner
    BR Volleys NETZwerk
  • RBB trifft Brehme
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Vollstes Vertrauen: Sotola bis 2025
    Kadernews
  • Anpassungen am Bundesliga-Spielplan
    Volleyball Bundesliga