Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Public Viewing zum Europacup-Finale

Do 31.03.2016
Der Traum vom ersten europäischen Titel der Vereinsgeschichte lebt: Mit dem spektakulären 3:2-Sieg vor heimischer Kulisse im Rücken reisen die BR Volleys morgen zum Rückspiel des CEV-Cup-Finals (Samstag, 02. April, 15.00 Uhr MEZ) nach Surgut, um in Sibirien eine Sensation zu vollbringen. Für alle Daheimgebliebenen bietet der Hauptstadtclub ein Public Viewing im Herzen der Stadt, im Park Inn Hotel am Alexanderplatz an. Der Eintritt ist frei!

2016-03-31

Foto: Sebastian Wells


Nach dem eindrucksvollen Heimerfolg gegen Gazprom-Ugra Surgut, bei dem sich die beiden Kontrahenten fünf Sätze und mehr als zwei Stunden lang einen packenden Schlagabtausch lieferten, ist die Hoffnung im Lager der BR Volleys groß, die Sensation in Russland perfekt zu machen. Auch wenn Kapitän Robert Kromm und sein Team im Rückspiel am Samstag vor einer gewaltigen Herausforderung stehen, möchten die Berliner ihren Fans am Sonntag möglichst schon die zweite Trophäe dieser Spielzeit präsentieren. Im Internet wird das Match von Laola1.TV per Livestream übertragen.

Der Fanclub „7. Mann“ und alle weiteren Anhänger, die mit den Orangenen fiebern, können am Samstag ab 15.00 Uhr im Park Inn Hotel Alexanderplatz (Alexanderplatz 7) ihr Team aus der Ferne und vor der Leinwand unterstützen (Einlass 14.30 Uhr). Der seit vielen Jahren treue Sponsor des Hauptstadtclubs stellt sogar seine Eventlocation "Panorama 37" für den BR Volleys-Fantreff zur Verfügung. Kühle Getränke sind an der Bar in 120 Metern Höhe käuflich erwerbbar.

Alle Fans und Journalisten, die die Europacuphelden dieser Saison, denn das sind die BR Volleys ganz gleich ob mit oder ohne Pokal im Gepäck, nach ihrer Russland-Reise empfangen möchten, sollten am Sonntag zum Flughafen Berlin-Schönefeld kommen. Dort landet der Flieger aus Moskau um zirka 13.20 Uhr.

News teilen

Aktuelle News

  • Kontinuität im Trainer- und Betreuerteam
    Saisonvorbereitung 22/23
  • "Wir müssen fast täglich Kinder abweisen, weil wir keine Halle haben"
    rbb24-Interview mit Kaweh Niroomand
  • Trainingsauftakt beim Deutschen Meister
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Bounce House Cup eröffnet neue Spielzeit
    Saisonauftakt
  • BR Volleys reisen zum Regionalpokalsieger Ost
    DVV-Pokal
  • Autohaus Wegener neuer Mobilitätspartner
    BR Volleys NETZwerk
  • RBB trifft Brehme
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Vollstes Vertrauen: Sotola bis 2025
    Kadernews
  • Anpassungen am Bundesliga-Spielplan
    Volleyball Bundesliga
  • Partielle Neuauslosung der Achtelfinals
    DVV-Pokal