Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Matthias Klee wird Mit-Geschäftsführer der BR Volleys

Mi 26.09.2018
Matthias Klee, bisher Leiter der Geschäftsstelle, wird zukünftig gemeinsam mit Kaweh Niroomand die Geschäftsführung der BR Volleys bilden.

2018-09-26

Matthias Klee konnte für die BR Volleys schon zweimal (2013 und 2015) den
"Best Organiser Award" des Europäischen Volleyball-Verbandes entgegennehmen.

Foto: CEV


Im Sommer 2005 kam Klee als Praktikant zum SCC BERLIN Volleyball und verfasste hier seine Diplomarbeit. Nach seinem Sportmanagement-Studium blieb er dem Hauptstadtclub als Teammanager und Assistent von Geschäftsführer Günter Trotz erhalten. Als dieser sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedete, übernahm Matthias Klee die Leitung der Geschäftsstelle des Bundesligisten. Ab 2008 war er maßgeblich am schrittweisen Umzug von der Charlottenburger Sömmeringhalle in die Max-Schmeling-Halle beteiligt, in der Saison 2011/2012 koordinierte er die Neupositionierung als Berlin Recycling Volleys und 2015 war Klee der Cheforganisator des Champions League Final Four im Volleyballtempel.

„Während unserer rasanten Entwicklung war Matthias eine der prägenden Figuren im Hintergrund und hat einen immensen Anteil an der Erfolgsgeschichte unseres Vereins. Zum einen ist die neue Position also eine Anerkennung für seine hervorragende Arbeit in den vergangenen Jahren. Zum anderen wächst unser Verein kontinuierlich in Größe und Mitarbeitern. Mit Matthias haben wir jetzt eine kompetente, legitimierte und handlungsfähige Führungskraft, die unser Alltagsgeschäft noch besser leiten kann. Ich setze auch in dieser Funktion großes Vertrauen in ihn“, sagt Kaweh Niroomand über seinen neuen Geschäftsführer-Kollegen.

„Ich bin Kaweh für diese Anerkennung und das damit verbundene Vertrauen sehr dankbar. Der Verein und die Mannschaft haben sich für mich über die Jahre zu einem zentralen Lebensinhalt entwickelt. Umso mehr freue ich mich nun darauf, gemeinsam mit Kaweh sowie unserem ebenso jungen wie schlagkräftigen Team in der Geschäftsstelle an der Fortführung und Weiterentwicklung unseres BR Volleys Projekts arbeiten zu können“, blickt der neue Geschäftsführer seinen zukünftigen Herausforderungen und der unmittelbar bevorstehenden Saison 18/19 optimistisch entgegen.

„10 Jahre | 10 Highlights“
Das Ticket für die Jubiläumssaison: http://bit.ly/brv_saisonkarte_18_19

2018-09-20-banner

News teilen

Aktuelle News

  • Mit Grankin-Zauber zum Auswärtssieg
    Volleyball Bundesliga
  • Ewiges Duell in neuer Kulisse
    Volleyball Bundesliga
  • Gruppenphase der Königsklasse terminiert
    CEV Champions League
  • Achtelfinale in Baden
    DVV-Pokal
  • #10fürBerlin // 10.000 Euro für Nachwuchsprojekte in Berlin!
    ZEICHEN SETZEN!
  • Ohne Satzverlust zum nächsten Erfolg
    Volleyball Bundesliga
  • Devise: Steigern und nachlegen
    Volleyball Bundesliga
  • Auftaktsieg mit Fans im Rücken
    #backtogether
  • Der Volleyballtempel erwacht
    #backtogether
  • Supercup bleibt in Berlin
    Volleyball Supercup