Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

#ClashOfGiants

Mo 21.01.2019
Die spektakuläre Fortsetzung von "10 Jahre | 10 Highlights": Es ist der Termin, den man sich bereits mit Veröffentlichung des Spielplans im Kalender anstreicht. Der Meister trifft auf den Pokalsieger, Europas Zuschauer-Nr. 1 empfängt den deutschen Rekord-Champion, Berlin fordert Friedrichshafen. Während der zehnjährigen Geschichte des Volleyballtempels setzte das "Duell der Giganten" immer wieder neue Maßstäbe. Das wird auch am Mittwochabend (23. Jan um 19.00 Uhr) nicht anders sein!

2019-01-21

Foto: Eckhard Herfet


Seit inzwischen 20 Jahren machen Berlin und Friedrichshafen den Meistertitel unter sich aus. Als zuletzt ein anderes Team die goldene Schale in die Höhe stemmen durfte, war das Nokia 3210 noch Zukunftsmusik, der erste „Men in Black“-Film ein riesiger Kinoerfolg und Egor Bogachev hatte gerade das Licht der Welt erblickt. Die historische Dominanz der beiden prägenden Vereine der 2000er Jahre wackelt jedoch in der Spielzeit 2018/2019. Beide Mannschaften strauchelten durch das erste Saisondrittel und finden sich aktuell in einer Verfolgerrolle wieder, was das anstehende "Duell der Giganten" zwischen den ewigen Rivalen nicht weniger reizvoll macht.

Die Matches zwischen den BR Volleys und dem VfB Friedrichshafen sind von jeher auch ein Publikumsmagnet und stellen beginnend mit dem ersten Aufeinandertreffen in der Max-Schmeling-Halle am 01. Februar 2009 immer wieder neue Zuschauerrekorde auf. Als Mannschaftskapitän führte damals Jaroslav Skach die Berliner aufs Parkett und am Mittwoch, zehn Jahre später, kehrt der ehemalige Zuspieler an seine alte Wirkungsstätte zurück. Der 64-fache tschechische Nationalspieler wird vor dem Spielbeginn um 18.30 Uhr als zweiter Akteur nach Felix Fischer in die HALL OF FAME des amtierenden Deutschen Meisters aufgenommen.

Und die BR Volleys wären nicht die BR Volleys, wenn zum #ClashOfGiants nicht ein weiteres Highlight folgen würde. Die Zuschauer dürfen sich diesmal auf eine ganz besondere Teampräsentation freuen. Möglich macht dies unter anderem "Sponsor des Tages" Berlin Recycling. Der Namensgeber des Teams wertet das Heimspiel zusätzlich mit dem Riesenzeppelin und Hugo Hamster auf. Außerdem hat sich das Berlin Dance Team für das Match angekündigt. Es ist also alles angerichtet für einen weiteren Höhepinkt der Jubiläumssaison „10 Jahre Volleyballtempel“! Aufgrund des hohen Zuschaueraufkommens und der besonderen Programmpunkte wird eine frühzeitige Anreise empfohlen.


„10 Jahre | 10 Highlights“
Das Neujahrsticket für die Jubiläumssaison: http://bit.ly/brv_neujahrskarte

2018-09-20-banner

News teilen

Aktuelle News

  • Bounce House Cup eröffnet neue Spielzeit
    Saisonauftakt
  • BR Volleys reisen zum Regionalpokalsieger Ost
    DVV-Pokal
  • Autohaus Wegener neuer Mobilitätspartner
    BR Volleys NETZwerk
  • RBB trifft Brehme
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Vollstes Vertrauen: Sotola bis 2025
    Kadernews
  • Anpassungen am Bundesliga-Spielplan
    Volleyball Bundesliga
  • Partielle Neuauslosung der Achtelfinals
    DVV-Pokal
  • Asse-Aktion ermöglicht mehr als 17.000 Euro für drei Berliner Nachwuchsprojekte
    ZEICHEN SETZEN
  • BR Volleys Team komplett
    Kader 2022/23
  • Der "Krieger" sagt „Au revoir“
    Kadernews