Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Jetzt muss der Volleyballtempel brodeln

Do 04.04.2019
Tatort Max-Schmeling-Halle: Der spannendste (Volleyball-)Krimi dürfte am Sonntagabend (07. Apr um 19.00 Uhr) in der Arena in Prenzlauer Berg laufen. Das Playoff-Viertelfinale im Modus “best of three“ zwischen den BR Volleys und den SWD powervolleys Düren spitzt sich im alles entscheidenden Match auf seinen Höhepunkt zu – hoffentlich mit einem guten Ende für die Berliner.

2019-04-04

Foto: Eckhard Herfet


Für einen Heimvorteil in der ersten Playoff-Runde hat das BR Volleys Team während der Hauptrunde lange und hart gekämpft. Nun will man diesen beim Showdown gegen die starken Powervolleys aus Düren in die Waagschale werfen. „Wir wollen nicht, dass unsere Saison am Sonntagabend schon vorbei ist“, bekräftigte Geschäftsführer Kaweh Niroomand nach der knappen 2:3-Auswärtsniederlage am Mittwoch im Rheinland. Dazu soll auch, wie schon zum Playoff-Auftakt eindrucksvoll geschehen, das heimische Publikum beitragen.

Der Anpfiff zum Entscheidungsmatch erfolgt zur ungewöhnlichen Zeit am Sonntagabend um 19.00 Uhr, weil am Vortag in der Max-Schmeling-Halle ein Konzert stattfindet. Dass die Volleyballfans bis zum Sendebeginn des echten "Tatorts" schon vor ihren Fernsehgeräten platznehmen können, ist angesichts der Augenhöhe, auf der sich beide Mannschaften im bisherigen Saisonverlauf begegnen (beide Teams konnten jeweils zwei Mal gewinnen), quasi ausgeschlossen. Aber die spannendsten Geschichten liefert bekanntlich ohnehin der Sport.

Tickets für das dritte und alles entscheidende Playoff-Viertelfinale: http://bit.ly/viertelfinale_3_tickets


„10 Jahre | 10 Highlights“
Tickets für die Jubiläumssaison

2018-09-20-banner

News teilen

Aktuelle News

  • Bounce House Cup eröffnet neue Spielzeit
    Saisonauftakt
  • BR Volleys reisen zum Regionalpokalsieger Ost
    DVV-Pokal
  • Autohaus Wegener neuer Mobilitätspartner
    BR Volleys NETZwerk
  • RBB trifft Brehme
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Vollstes Vertrauen: Sotola bis 2025
    Kadernews
  • Anpassungen am Bundesliga-Spielplan
    Volleyball Bundesliga
  • Partielle Neuauslosung der Achtelfinals
    DVV-Pokal
  • Asse-Aktion ermöglicht mehr als 17.000 Euro für drei Berliner Nachwuchsprojekte
    ZEICHEN SETZEN
  • BR Volleys Team komplett
    Kader 2022/23
  • Der "Krieger" sagt „Au revoir“
    Kadernews