Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Saisonkarte 2022/23

Di 19.04.2022
Foto: Maximilian Franz
Foto: Maximilian Franz

Die letzten Heimauftritte der BR Volleys ohne coronabedingte Einschränkungen lassen hoffen, dass dies in der Saison 2022/2023 endgültig wieder zur Normalität wird. Damit steht einem wöchentlich bebenden Volleyballtempel hoffentlich nichts im Wege und wer kein Heimspiel des Hauptstadtclubs in der nächsten Spielzeit verpassen möchte, kann sich dafür schon jetzt die Saisonkarte 22/23 sichern!

Trotz steigender Kosten in allen Bereichen haben sich die BR Volleys dazu entschlossen, bei den Saisonkarten keine Preiserhöhung zur nächsten Spielzeit vorzunehmen. Die kontinuierliche Rückkehr der Zuschauer hat Vorrang, um gemeinsam wieder dauerhaft die Volleyball-Euphorie zu entfachen, die regelmäßige Besucher aus früheren Jahren kennen und die spätestens während der Finalserie in der Berliner Max-Schmeling-Halle wieder Einzug hielt. Aus diesem Grund inkludiert die Dauerkarte auch weiterhin alle Heimspiele in allen Wettbewerben zum einmaligen und unveränderten Festpreis! Auch Stammplätze aus der Vor-Corona-Zeit sind wieder ohne Abstände verfügbar.

Vorteile der Saisonkarte:

  • alle Spiele/Wettbewerbe inklusive
  • große Ersparnis im Vergleich zum Einzelkartenkauf
  • Lieblingsplatz für die ganze Saison
  • 10% Rabatt am Fanshop in der Max-Schmeling-Halle

Preise (gleichbleibend seit Saison 19/20):

  • PREMIUM:  250,00 € (ermäßigt 200,00 €)
  • PK 1: 195,00 € (ermäßigt 165,00 €)
  • PK 2: 160,00 € (ermäßigt 130,00 €)
  • PK 3 (Fanblock): 130,00 € (keine Ermäßigung)

Zum Ticketshop: >>> Saisonkarte 2022/2023 <<<

Bei Rückfragen zur Saisonkartenbuchung oder -verlängerung kann man sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

News teilen

Aktuelle News

  • Hammerlos im Achtelfinale
    DVV-Pokal
  • Spielplan beschert spektakulären Heimauftakt
    Saison 2022/23
  • Spanische Spielfreude
    Kader 2022/23
  • 2.14 Meter für den Berliner Block
    Mittelblocker Saso Stalekar
  • Benjamin Patch pausiert
    Kadernews
  • Drei deutsche Starter und neuer Modus
    CEV Champions League
  • Start der Volleyball Nations League
    BR Volleys international
  • Spendenübergabe an Berliner Stadtmission
    Soziales Engagement
  • Podcast mit Neuzugang Johannes Tille
    Feinherb & Spritzig
  • Deutsche Zuspiel-Hoffnung für Berlin
    Kader 2022/23