Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

#Zusammenstehen: 14 Projekte profitieren von Corona-Fördertopf!

Mi 08.07.2020
Gemeinsam mit vielen Berliner Unternehmen hatte der BR Volleys Titelsponsor, die Berlin Recycling GmbH, im April einen Fördertopf mit 20.000 € gefüllt. Dieses Geld konnte nun über die Crowdfunding-Plattform www.br-crowd.de an 14 engagierte Vereine und Initiativen aus Sport, Kultur und Soziales vergeben werden, denen insbesondere durch die Einschränkungen der Corona-Pandemie Einnahmen weggebrochen waren. Insgesamt können in den nächsten Tagen über 60.000 € an die Projektstarter ausgezahlt werden.

2020-05-09

Foto: Eckhard Herfet


Der Juni war eindeutig ein Crowdfunding-Monat, denn so viel war noch nie los auf der Berlin Recycling Crowd: Insgesamt 16 Projekte bewarben sich um die Fördergelder, die das Unternehmen über seine Crowdfunding-Plattform ausgelobt hatte. Die ersten konnten dabei bereits nach wenigen Tagen die erforderlichen 100% der selbst gesetzten Zielsumme erreichen. Andere benötigten etwas länger, konnten am Ende jedoch ebenfalls Erfolg vermelden. Letztlich erreichten 14 Projektstarter/innen ihre anfangs gesteckte Zielsumme mit der Hilfe von exakt 1.115 Unterstützern und können nun ihrer meist ehrenamtlichen Arbeit für Kinder und Jugendliche eine Zukunftsperspektive bieten.

Am eindrucksvollsten gelang es den Mannschaftssportlern, ihre „Crowd“ zu aktivieren: Der TuS Lichterfelde Basketball und DBV Charlottenburg konnten jeweils deutlich mehr als 10.000 Euro über ihre Crowdfunding-Projekte generieren. Das Projekt „Vereins-App“ des Anglerverbandes Berlin-Friedrichshain e.V. erzielten prozentual gesehen den größten Erfolg, denn statt der anvisierten 1.111 Euro können die Projektstartet sich über 2.005 Euro freuen. Was man mit vielen Kleinspenden erreichen kann, zeigt der Erfolg der Handballer vom Berliner TSC: im Schnitt spendete die „Crowd“ lediglich 12 Euro, das Zielbudget von 2.000 Euro wurde trotzdem locker erreicht, da jede der 70 Einzelspenden mit 20 Euro aus dem Fördertopf belohnt wurde.

„Ein ziemlich gutes Gefühl“, so beschreibt Stephan Hartramph von der Berlin Recycling GmbH die Emotionen zum Abschluss der Aktion. „Mit unserer Initiative „ZEICHEN SETZEN für den Nachwuchs!“ unterstützen wir seit Jahren ganz konkret Projekte der Kinder- und Jugendarbeit in Berlin. Gemeinsam mit unseren Partnern aus der Wirtschaft konnten wir jetzt in der größten Not auch das größte Ausrufezeichen setzen. Für mich ist dabei am schönsten: Sowohl die Befüllung des Fördertopfes als auch seine Verteilung waren jeweils Ausdruck des großartigen Zusammenhalts in der Krise, denn beides war nur durch das Zusammenwirken vieler Beteiligter möglich. Ende Juni konnten wir außerdem eine neue Marke setzen, auf die ich stolz bin: insgesamt haben wir seit dem Start der Plattform jetzt mehr als 200.000 Euro für gemeinnützige Projekte generiert.

Wir sagen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! an die Erfolgsprojekte:

Anglerverband Berlin-Friedrichshain e.V.: https://www.berlin-recycling-crowd.de/avbf-app

Berliner TSC e.V. / Abteilung Handball: https://www.berlin-recycling-crowd.de/handballfeuerwerk

Deutscher Basketball Charlottenburg e.V.: https://www.berlin-recycling-crowd.de/dbvnbbl

Floorball Verband Berlin-Brandenburg e.V.: https://www.berlin-recycling-crowd.de/spielemobil

GRIPS Theater gGmbH: https://www.berlin-recycling-crowd.de/grips

hear now berlin.: https://www.berlin-recycling-crowd.de/hearnowberlin

Kinderverein „Ottokar“ e.V.: https://www.berlin-recycling-crowd.de/ottokar

SV Stern Britz 1889 e.V. / Bright Stars Berlin: https://www.berlin-recycling-crowd.de/brightstarsberlin

Tanzwerkstatt No Limit e.V.: https://www.berlin-recycling-crowd.de/no_limit_online_kreativwerkstatt

Tennis Borussia Berlin e.V.: https://www.berlin-recycling-crowd.de/eichkampgirls-coming-back-for-good

TuS Lichterfelde Basketball e.V.: https://www.berlin-recycling-crowd.de/tusli

Verein für Berliner Stadtmission: https://www.berlin-recycling-crowd.de/endlich-ferien

VfB Hermsdorf e.V. / Abteilung Basketball: https://www.berlin-recycling-crowd.de/bbn-wnbl

VfK Berlin-Südwest e.V.: https://www.berlin-recycling-crowd.de/fitfuervfk

Das Pokalfinale wird ab 14.00 Uhr im Free-TV auf SPORT1 übertragen. Ab Spielbeginn um 13.45 Uhr läuft das Match hier im Stream: http://bit.ly/SPORT1StreamPokalfinale

 

Alles Weitere zum Pokalfinale findet man auf den Social-Media-Kanälen der BR Volleys.

 

Zur brandaktuellen Podcast-Finalfolge „Feinherb & Spritzig“: http://bit.ly/LiebeGrüßevomSterbebett

 

News teilen

Aktuelle News

  • Kontinuität im Trainer- und Betreuerteam
    Saisonvorbereitung 22/23
  • "Wir müssen fast täglich Kinder abweisen, weil wir keine Halle haben"
    rbb24-Interview mit Kaweh Niroomand
  • Trainingsauftakt beim Deutschen Meister
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Bounce House Cup eröffnet neue Spielzeit
    Saisonauftakt
  • BR Volleys reisen zum Regionalpokalsieger Ost
    DVV-Pokal
  • Autohaus Wegener neuer Mobilitätspartner
    BR Volleys NETZwerk
  • RBB trifft Brehme
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Vollstes Vertrauen: Sotola bis 2025
    Kadernews
  • Anpassungen am Bundesliga-Spielplan
    Volleyball Bundesliga
  • Partielle Neuauslosung der Achtelfinals
    DVV-Pokal