Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Kick-off bei den BR Volleys

Mo 10.08.2020
Zum heutigen, offiziellen Trainingsauftakt der Berlin Recycling Volleys wurde der Volleyball kurzerhand gegen einen Fußball getauscht. Die zehn Spieler, welche Cheftrainer Cedric Enard im Charlottenburger Horst-Korber-Sportzentrum begrüßen durfte, spielten sich statt mit den Händen diesmal mit den Füßen für die neue Saison warm. Bei hochsommerlichen Temperaturen steht nun in den nächsten Tagen eine lockere Aktivierung auf dem Gelände von BeachMitte auf dem Programm.

2020-08-10

Foto: Michael Hundt


Nach einer ausführlichen Einweisung zu den Hygienevorschriften, unter denen die Hauptstädter während der COVID-19-Pandemie trainieren dürfen bzw. müssen, ging es für das BR Volleys Team in die Mehrzweckhalle des Horst-Korber-Sportzentrums. Sergey Grankin und Co hatten sichtlich Spaß bei ihrem Wiedersehen bzw. Kennenlernen und dem buchstäblichen “Kick-off“. Der eine oder andere, wie die beiden Liberos Julian Zenger und Adam Kowalski, wusste beim lockeren Aufgalopp auch mit dem Ball am Fuß durchaus zu überzeugen. Zum Abschluss bekam Geburtstagskind Anton Brehme sogar ein Ständchen von seinen Mannschaftkollegen gesungen.

Vermisst wurden zum Auftakt noch die drei brasilianischen Neuzugänge Éder Carbonera, Renan Michelucci und Davy Moraes. Das Trio wartet auf die Einreisegenehmigungen nach Deutschland, welche ihnen hoffentlich noch in dieser Woche erteilt werden. Bereits am Freitag hatten sich alle Spieler, Betreuer und Mitarbeiter in der Berliner Charitè einem Corona-Test unterzogen. Die Befunde waren durchweg negativ. In den ersten zwei Wochen der Vorbereitung werden sich die Berliner hauptsächlich auf dem Gelände von BeachMitte bewegen und den Körper nach der langen Sommerpause aktivieren – selbstverständlich mit dem nötigen Abstand zum normalen Publikumsverkehr. Einblicke davon wird es regelmäßig auf den Social-Media-Kanälen geben.

Der weitere Plan bis zum Bundesligastart (17. Okt gegen Düren) sieht unter anderem eine Testspielreise vom 15. bis 22. September nach Gran Canaria, auf Einladung des heimischen Clubs CV Las Palmas, vor. Auf der kanarischen Insel sind insgesamt vier Vorbereitungsspiele gegen die Gastgeber sowie Urbia Volley Palma und den VfB Friedrichshafen, der sich zeitgleich dort im Trainingslager befindet, angedacht. Inwieweit unter den aktuellen Umständen zusätzliche Tests unter Wettkampfbedingungen möglich sind, wird in den kommenden Wochen evaluiert.

Cedric Enard: „Allein, weil die Gruppe zum Trainingsstart doppelt so groß ist wie im Vorjahr, herrscht sehr positive Atmosphäre. Ich freue mich, die Mannschaft endlich einmal durchgehend betreuen zu können. Die Bedingungen sind, was das betrifft, deutlich besser als in den Vorjahren. Wir werden behutsam beginnen und genau schauen, in welchem Zustand sich jeder Einzelne befindet. Es geht um lockere Aktivierung, wobei wir auch in andere Sand-Sportarten wie Beach-Soccer oder Beach-Tennis hineinschnuppern werden. Danach wird die Intensität hin zur Reise nach Gran Canaria sukzessive erhöht.“

Anton Brehme: „Das Training hat extrem Spaß gemacht, alle waren entspannt und ausgelassen. Die ältere Generation hat uns Jüngere beim Fußball leider geschlagen, aber dafür wurde mir noch ein Geburtstagslied gesungen. Wir sind alle heiß auf die kommenden Wochen, in denen wir erst einmal mit Cardio-Einheiten und anderen Sportarten locker ins Training einsteigen.“

Das Pokalfinale wird ab 14.00 Uhr im Free-TV auf SPORT1 übertragen. Ab Spielbeginn um 13.45 Uhr läuft das Match hier im Stream: http://bit.ly/SPORT1StreamPokalfinale

 

Alles Weitere zum Pokalfinale findet man auf den Social-Media-Kanälen der BR Volleys.

 

Zur brandaktuellen Podcast-Finalfolge „Feinherb & Spritzig“: http://bit.ly/LiebeGrüßevomSterbebett

 

News teilen

Aktuelle News

  • Kontinuität im Trainer- und Betreuerteam
    Saisonvorbereitung 22/23
  • "Wir müssen fast täglich Kinder abweisen, weil wir keine Halle haben"
    rbb24-Interview mit Kaweh Niroomand
  • Trainingsauftakt beim Deutschen Meister
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Bounce House Cup eröffnet neue Spielzeit
    Saisonauftakt
  • BR Volleys reisen zum Regionalpokalsieger Ost
    DVV-Pokal
  • Autohaus Wegener neuer Mobilitätspartner
    BR Volleys NETZwerk
  • RBB trifft Brehme
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Vollstes Vertrauen: Sotola bis 2025
    Kadernews
  • Anpassungen am Bundesliga-Spielplan
    Volleyball Bundesliga
  • Partielle Neuauslosung der Achtelfinals
    DVV-Pokal