Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

BR Volleys glänzen 2020/2021 in Erreà-Trikots

Di 06.10.2020
Der Saisonstart rückt unaufhaltsam näher und fünf Tage vor dem Supercup in Frankfurt präsentieren die Berlin Recycling Volleys gemeinsam mit ihrem neuen Ausrüster Erreà nun auch die offiziellen Trikots für die Spielzeit 2020/2021. Die italienische Traditionsmarke hat für den zehnmaligen Deutschen Meister drei verschieden Jerseys in den Vereinsfarben Orange (heim), Schwarz (auswärts) und Weiß (Libero) gestaltet. Ab morgen sind die Erreà-Trikots im neuen Fanshop des Hauptstadtclubs erhältlich.

2020-10-06

Foto: Ingo Kuzia


Aus Berlin für Berlin gehen die BR Volleys auch in der am Sonntag mit dem Supercup in Frankfurt startenden Saison 20/21 auf Punktejagd. Die Verbundenheit zur Heimatstadt spiegelt sich dabei seit Jahren sowohl auf dem Trikot der SCC-Volleyballer als auch deren offiziellem Mannschaftsfoto wider. Den Hintergrund für das diesjährige Motiv bildet das Bode-Museum am Spreeufer in Kombination mit einem weiteren Wahrzeichen der Metropole, dem Berliner Fernsehturm. Ein Novum: Erstmals sind die Hauptstädter in allen nationalen Wettbewerben Titelverteidiger und so zieren gleich drei Trophäen das Teamfoto der neuen Spielzeit.

Auf den Trikots des italienischen Sportartikelherstellers kommt die Herkunft der Pokalsieger 2020 ebenfalls stolz zum Ausdruck. Im Zentrum der klassischen Erréa-Designs umrahmt die Berlin-Karte die Nummern der BR Volleys Akteure. Das Heimtrikot erstrahlt in den Vereinsfarben Orange und Schwarz, das Auswärtstrikot kombiniert Schwarz und Weiß. Auch in diesem Jahr haben Julian Zenger und Adam Kowalski ihr individuelles Libero-Trikot. Dieses hebt sich durch ein oranges Karomuster auf weißem Grund vom übrigen Team ab. Auf den Jerseys präsentieren sich die starken Partner der Hauptstädter: Titelsponsor Berlin Recycling, die DKB, smart Berlin, die GIG Unternehmensgruppe, Securitas, der Sport-Club Charlottenburg als Heimatverein und neu auch die Stadt Berlin. Auf der Spielhose sind darüber hinaus erneut Securitas sowie in schöner Tradition Medienpartner StarFM und die BKK VBU präsent.

Die Trikots sind für alle Fans ab morgen im neuen Fanshop der BR Volleys erhältlich.

Das Pokalfinale wird ab 14.00 Uhr im Free-TV auf SPORT1 übertragen. Ab Spielbeginn um 13.45 Uhr läuft das Match hier im Stream: http://bit.ly/SPORT1StreamPokalfinale

 

Alles Weitere zum Pokalfinale findet man auf den Social-Media-Kanälen der BR Volleys.

 

Zur brandaktuellen Podcast-Finalfolge „Feinherb & Spritzig“: http://bit.ly/LiebeGrüßevomSterbebett

 

News teilen

Aktuelle News

  • Kontinuität im Trainer- und Betreuerteam
    Saisonvorbereitung 22/23
  • "Wir müssen fast täglich Kinder abweisen, weil wir keine Halle haben"
    rbb24-Interview mit Kaweh Niroomand
  • Trainingsauftakt beim Deutschen Meister
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Bounce House Cup eröffnet neue Spielzeit
    Saisonauftakt
  • BR Volleys reisen zum Regionalpokalsieger Ost
    DVV-Pokal
  • Autohaus Wegener neuer Mobilitätspartner
    BR Volleys NETZwerk
  • RBB trifft Brehme
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Vollstes Vertrauen: Sotola bis 2025
    Kadernews
  • Anpassungen am Bundesliga-Spielplan
    Volleyball Bundesliga
  • Partielle Neuauslosung der Achtelfinals
    DVV-Pokal