Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

#Wirhaltenzusammen - Ein ZEICHEN SETZEN! im Volleyballtempel

So 27.12.2020
Die neuesten politischen Entscheidungen lassen erahnen, dass voraussichtlich auch zu Beginn des neuen Jahres keine Heimspiele vor Publikum in der Max-Schmeling-Halle möglich sein werden. Vor diesem Hintergrund wollen die BR Volleys gemeinsam mit Titelsponsor Berlin Recycling beim Topspiel gegen den VfB Friedrichshafen (27. Jan 2021) dennoch für eine würdige Kulisse sorgen. So startet der Hauptstadtclub die Aktion #Wirhaltenzusammen. Fans und Unterstützer können jetzt ihren Platz als Pappaufsteller im Volleyballtempel einnehmen und damit ein ZEICHEN SETZEN! – verbunden mit einem wohltätigen Zweck.

2020-12-16 Pappfigur 1800x1200


Auf den Westtribünen in der Max-Schmeling-Halle, von wo aus normalerweise die treuesten BR Volleys Fans für Stimmung sorgen, sollen beginnend mit dem Heimspiel gegen Friedrichshafen am 27. Jan personalisierte Pappaufsteller die Ränge füllen. Schulter an Schulter, auf die aktuell einzig mögliche Art und Weise, können Anhänger der BR Volleys dadurch hinter ihrer Mannschaft stehen. Das tut im Zuge der vom 16.12.2020 bis 11.01.2021 laufenden Aktion auch einmal mehr der Titelsponsor des Hauptstadtclubs. Stephan Hartramph, Leiter Vertrieb & Marketing bei der Berlin Recycling GmbH, erklärt das Engagement: „Mit dieser Aktion wollen wir nicht nur die Arena für die Spieler belebter gestalten, sondern auch unsere Verbundenheit ausdrücken. Denn auch wenn wir die Mannschaft nicht live vor Ort anfeuern können, halten wir zusammen.“

Mit der aus anderen Sportarten und Arenen bereits bekannten Initiative sollen nicht nur das BR Volleys Team und der Verein unterstützt werden. Ein Partner von #Wirhaltenzusammen ist auch die Berliner Stadtmission (bekannt durch den Kältebus). 5 EUR gehen pro Pappausteller an die Einrichtung und fördern deren wertvolle Arbeit für die Spreemetropole. Weil Vor-Ort-Einsätze, wie in den vergangenen Jahren regelmäßig praktiziert, aktuell nicht möglich sind, freuen sich die BR Volleys, auf diesem Wege die Kooperation mit Leben füllen zu können. „Mit dieser tollen Aktion schaffen wir eine ganz wunderbare Synergie zwischen uns, den Fans, dem Hauptsponsor und nicht zuletzt unserem sozialen Engagement. Letzterem nachzukommen ist aktuell nicht ganz einfach, aber dank #Wirhaltenzusammen haben wir unsere Anhänger nun eine wunderbare Möglichkeit“, betont BR Volleys Geschäftsführer Kaweh Niroomand das Bestreben des Klubs, gerade in der Weihnachtszeit etwas zurückzugeben.

>>> Zur Bestellung des Pappaufstellers <<<

Ab sofort und bis zum 11. Januar 2021 können Fans ihre Pappaufsteller im Fanshop buchen, um pünktlich zum „Duell der Giganten“ ihren Platz in der Max-Schmeling-Halle einzunehmen. Solange Heimspiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit oder mit reduzierter Zuschauerkapazität stattfinden, werden die Aufsteller auf den Tribünen des Volleyballtempels und dort im Sichtbereich der TV-Kameras platziert. Sobald wieder ein normaler Spielbetrieb ohne Zuschauerbeschränkung herrscht, sind die Pappkameraden für die Unterstützer eigenständig abholbar. Jeder Unterstützer hat also Anspruch auf sein eigenes Papp-Portrait, welches zum Abschluss sogar noch von einem BR Volleys Spieler persönlich signiert wird.


Dein Weg zum Pappaufsteller | Anleitung

Schritt 1 | Registrierung
Registriere Dich im BR Volleys Fanshop oder melde Dich mit Deinem bestehenden Kundenkonto an.
(Bestellungen über ein Gastkonto sind bei diesem Artikel nicht möglich)

Schritt 2 | Artikelauswahl
Lege den Artikel 1x in den Warenkorb.
(Aus technischen Gründen ist nur eine Pappfigur je Bestellung möglich)

Schritt 3 | Bestellung
Durchlaufe jetzt den gesamten Bestellprozess. Nachdem Du den Kauf abgeschlossen hast, kannst Du Dein Foto hochladen. Bereite das Foto bitte vor, weil Dir ca. 60 Sekunden zum Upload bleiben.
(Auf der letzten Seite unterhalb des Bildes mit der Landkarte)

Schritt 4 | Foto-Upload
Lade ein hochauflösendes Originalfoto hoch (max. 8 Megabyte / keine Whatsapp-Fotos!). Das Portraitfoto muss Dein komplettes Gesicht mit Schultern und Hals frontal zeigen. Bitte verdecke dabei nichts und achte auf einen hellen und einheitlichen, möglichst weißen Hintergrund!

Schritt 5 | Hilfe
Sollten Probleme auftreten, kannst Du Dich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden. Hat es mit dem Portraitfoto-Upload nicht funktioniert, kannst Du Dein Bild plus Name auch direkt an diese E-Mail-Adresse senden.

Schritt 6 | Bearbeitung
Deine Bestellung wird nun bearbeitet und Dein Pappaufsteller am 27. Jan (sowie bei allen folgenden Spielen mit Zuschauerbeschränkungen) auf der Tribüne des Volleyballtempels seinen Platz einnehmen.


Unterstützt unser Team! Unterstützt die Berliner Stadtmission! Setzt ein Zeichen!
#blockstarkgegenCorona

Das Pokalfinale wird ab 14.00 Uhr im Free-TV auf SPORT1 übertragen. Ab Spielbeginn um 13.45 Uhr läuft das Match hier im Stream: http://bit.ly/SPORT1StreamPokalfinale

 

Alles Weitere zum Pokalfinale findet man auf den Social-Media-Kanälen der BR Volleys.

 

Zur brandaktuellen Podcast-Finalfolge „Feinherb & Spritzig“: http://bit.ly/LiebeGrüßevomSterbebett

 

News teilen

Aktuelle News

  • Kontinuität im Trainer- und Betreuerteam
    Saisonvorbereitung 22/23
  • "Wir müssen fast täglich Kinder abweisen, weil wir keine Halle haben"
    rbb24-Interview mit Kaweh Niroomand
  • Trainingsauftakt beim Deutschen Meister
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Bounce House Cup eröffnet neue Spielzeit
    Saisonauftakt
  • BR Volleys reisen zum Regionalpokalsieger Ost
    DVV-Pokal
  • Autohaus Wegener neuer Mobilitätspartner
    BR Volleys NETZwerk
  • RBB trifft Brehme
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Vollstes Vertrauen: Sotola bis 2025
    Kadernews
  • Anpassungen am Bundesliga-Spielplan
    Volleyball Bundesliga
  • Partielle Neuauslosung der Achtelfinals
    DVV-Pokal