Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Berlin Recycling setzt erneut JOKER für den Nachwuchs!

Do 07.01.2021
Bis zu 3.000 Euro für Nachwuchsprojekte in Vereinen, Schulen, privaten oder öffentlichen Initiativen lobt Berlin Recycling, der Titelsponsor der BR Volleys, direkt zu Jahresbeginn aus. Die Ziehung der Gewinner erfolgt im Rahmen des Heimspiels des Hauptstadtclubs gegen die SVG Lüneburg am 17. Feb in der Max-Schmeling-Halle.

2021-01-07

2019 durfte sich Yannick über den JOKER für seinen Traum von den Special Olympics freuen.
Foto: Eckhard Herfet


„Die Kinder und Jugendlichen mussten im vergangenen Jahr schon ziemlich zurückstecken. Für uns war es deshalb selbstverständlich, dass wir mit unserer Nachwuchsinitiative ZEICHEN SETZEN! und der JOKER-Aktion Kontinuität zeigen und hier auf keinen Fall unser Engagement zurückfahren,“ begründet Stephan Hartramph, Leiter Vertrieb und Marketing bei der Berlin Recycling GmbH, die Entscheidung des Hauptsponsors für eine Neuauflage der Aktion. Schon die erste JOKER-Aktion im Herbst 2019 war ein voller Erfolg, Eindrücke davon gibt es auf: www.zeichen-setzen.berlin/joker

Ab sofort können Trainer, Lehrer, Betreuer und Ehrenamtliche wieder ihr Herzensprojekt auf der BR Crowd (https://www.berlin-recycling-crowd.de) präsentieren. Erfahrene Crowdfunding-Experten stehen jedem Projektstartern dabei mit Rat und Tat zur Seite, sodass keinerlei technische oder inhaltliche Vorkenntnisse nötig sind. Alle Projekte, die bis zum 10. Februar fertig auf der Plattform angelegt sind, nehmen an der Verlosung teil.

Am 17. Feb 2021 geht es dann um den JOKER. Sollte die Pandemie-Lage eine Ziehung der Gewinner beim Heimspiel gegen Lüneburg vor Ort nicht zulassen, wird die Verlosung online durchgeführt. 3.000 Euro für das Sieger-Projekt, 1.000 bzw. 500 Euro für den zweiten und dritten Platz werden vergeben. Für größeren Finanzbedarf kann der Betrag ein schöner “Booster” sein, für kleinere Projekte schon die ganze Miete, denn teilnehmen dürfen Crowdfunding-Projekte mit einer Zielsumme ab 3.000 Euro.

Wer sich unsicher ist und mehr darüber erfahren möchte, wie Herzensprojekte mit Hilfe von Crowdfunding erfolgreich finanziert werden können, warum die Erfolgswahrscheinlichkeit auf der BR Crowd bei 90 Prozent liegt und welche Rolle dabei der ganz persönliche Crowdfunding-Coach spielt, der kann sich im kostenlosen Online-Seminar am 13. Januar um 17 Uhr informieren: Zur ANMELDUNG.

„Ideen und Engagement für die Kinder und Jugendlichen in Berlin und Umgebung gibt es zahlreiche und wir möchten weiterhin unseren Beitrag leisten, um Berlin so zu erhalten, wie wir es kennen: bunt, aktiv, kreativ, mit vielen wertvollen kleinen Bausteinen, die das Leben hier ausmachen. Mit der Berlin Recycling Crowd und unserer JOKER-Aktion leisten wir Hilfe zur Selbsthilfe. Ganz entscheidend ist dabei, dass die Crowdfunding-Experten von fairplaid jeden Projektstarter persönlich an die Hand nehmen und durch den gesamten Prozess begleiten,“ freut sich Stephan Hartramph schon auf den diesjährigen JOKER.

Alle Informationen zur JOKER-Aktion und die Möglichkeit zur Bewerbung auf:
https://www.berlin-recycling-crowd.de/aktion

JOKER-Aktion Social Media 1080px1920px quer

Über die „Berlin Recycling Crowd“:
Bereits über 200.000 Euro konnten auf der Crowdfunding-Plattform der Berlin Recycling GmbH für insgesamt 43 Nachwuchsprojekte in Berlin und näherer Umgebung gesammelt werden und damit wichtige Angebote für Kinder und Jugendliche angestoßen oder fortgeführt werden.

Zur Plattform: https://www.berlin-recycling-crowd.de

News teilen

Aktuelle News

  • Kontinuität im Trainer- und Betreuerteam
    Saisonvorbereitung 22/23
  • "Wir müssen fast täglich Kinder abweisen, weil wir keine Halle haben"
    rbb24-Interview mit Kaweh Niroomand
  • Trainingsauftakt beim Deutschen Meister
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Bounce House Cup eröffnet neue Spielzeit
    Saisonauftakt
  • BR Volleys reisen zum Regionalpokalsieger Ost
    DVV-Pokal
  • Autohaus Wegener neuer Mobilitätspartner
    BR Volleys NETZwerk
  • RBB trifft Brehme
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Vollstes Vertrauen: Sotola bis 2025
    Kadernews
  • Anpassungen am Bundesliga-Spielplan
    Volleyball Bundesliga
  • Partielle Neuauslosung der Achtelfinals
    DVV-Pokal