Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Duelle mit Trentino terminiert

Do 18.02.2021
Im Viertelfinale der CEV Champions League steht den Berlin Recycling Volleys gegen Itas Trentino (ITA) eine echte Herkulesaufgabe bevor. Inzwischen hat der Europäische Volleyball Verband die Termine für die Duelle mit dem fünffachen Klub-Weltmeister offiziell bestätigt. Das Heimspiel der Berliner wird am 25. Feb um 19.30 Uhr in der Max-Schmeling-Halle stattfinden. Exakt eine Woche später, am 04. Mrz um 19.00 Uhr, treten Kapitän Sergey Grankin & Co in Italien an.

2021-02-18 3

Foto: CEV


Wenn heute in einer Woche eines der teuersten Teams der Welt im Volleyballtempel aufschlägt, kommt auf den Berliner Annahmeriegel um Libero Julian Zenger einiges zu. Da wäre zum Beispiel der Brasilianer Ricardo Lucarelli, gemeinsam mit Éder 2016 Olympiasieger in Rio de Janeiro und eine der schillerndsten Figuren des internationalen Volleyball-Zirkus (460.000 Instagram-Follower); oder Nimir Abdel-Aziz, sowohl Topscorer der Königsklasse (115 Punkte) als auch der mit Abstand beste Aufschlagspieler (28 Asse) des Wettbewerbs; oder Marko Podraščanin und Srećko Lisinac, die serbischen Europameister von 2019; oder, oder, oder …

Dieser riesigen Herausforderung will und wird sich das BR Volleys Team in den beiden Duellen stellen. Wie Außenangreifer Samuel Tuia weiß, muss dabei alles passen, um im Rückspiel in Trento in der ersten März-Woche noch eine Chance auf das Erreichen des Halbfinals zu erhalten: „In diesem Viertelfinale müssen wir nicht 100 Prozent, sondern 150 Prozent geben. Wir brauchen zwei perfekte Tage. Das werden harte Duelle.“

Besagte Duelle in der Champions League sind weiterhin auf XYZ Sports im kostenpflichtigen Livestream mit deutschem Kommentar (10 EUR und monatlich buch- sowie kündbar) zu sehen. XYZ Sports hält die Rechte für den deutschsprachigen Raum (GER/AUT/SUI). Wer alle weiteren Viertelfinal-Begegnungen live verfolgen will, kann dies mit einem zusätzlichen Abonnement auf der Plattform Eurovolley.TV tun. Das Eurovolley.TV-Abo kostet 4,99 EUR und ist ebenfalls monatlich buch- bzw. kündbar.

Die Spieltermine im Viertelfinale:
25. Feb | 19.30 Uhr | Max-Schmeling-Halle | BR Volleys vs. Itas Trentino
04. Mrz | 19.00 Uhr | Group Arena Trento | Itas Trentino vs. BR Volleys

XYZ Sports: www.xyzsports.tv
Eurovolley.TV: www.eurovolley.tv

Das Pokalfinale wird ab 14.00 Uhr im Free-TV auf SPORT1 übertragen. Ab Spielbeginn um 13.45 Uhr läuft das Match hier im Stream: http://bit.ly/SPORT1StreamPokalfinale

 

Alles Weitere zum Pokalfinale findet man auf den Social-Media-Kanälen der BR Volleys.

 

Zur brandaktuellen Podcast-Finalfolge „Feinherb & Spritzig“: http://bit.ly/LiebeGrüßevomSterbebett

 

News teilen

Aktuelle News

  • Kontinuität im Trainer- und Betreuerteam
    Saisonvorbereitung 22/23
  • "Wir müssen fast täglich Kinder abweisen, weil wir keine Halle haben"
    rbb24-Interview mit Kaweh Niroomand
  • Trainingsauftakt beim Deutschen Meister
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Bounce House Cup eröffnet neue Spielzeit
    Saisonauftakt
  • BR Volleys reisen zum Regionalpokalsieger Ost
    DVV-Pokal
  • Autohaus Wegener neuer Mobilitätspartner
    BR Volleys NETZwerk
  • RBB trifft Brehme
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Vollstes Vertrauen: Sotola bis 2025
    Kadernews
  • Anpassungen am Bundesliga-Spielplan
    Volleyball Bundesliga
  • Partielle Neuauslosung der Achtelfinals
    DVV-Pokal