Zwangspause für Nicolas Le Goff

Das Verletzungspech bleibt den BR Volleys in dieser Saison treu. Mittelblocker Nicolas Le Goff zog sich im Training eine Bauchmuskelverletzung zu und wird Cheftrainer Cedric Enard nun für mindestens eine Woche fehlen. Das ebenso wichtige wie schwierige Auswärtsspiel bei den United Volleys Frankfurt am Donnerstagabend (07. Feb um 18.30 Uhr, live auf SPORT1) findet also ohne den Franzosen statt.

2019-02-06 2

Foto: Maximilian Franz


Nach letzten ärztlichen Untersuchungen am Mittwochfrüh ist der 26-jährige Block-Spezialist nicht mit der Mannschaft nach Frankfurt gereist. Le Goff hatte zuletzt in Düren mit 13 Punkten und einer herausragenden Angriffsquote von 89 % zu überzeugen gewusst. Für das morgige Duell mit dem direkten Tabellennachbarn vom Main stehen Enard mit Jeffrey Jendryk und Georg Klein somit nur zwei etatmäßige Mittelblocker zur Verfügung.

„10 Jahre | 10 Highlights“
Tickets für die Jubiläumssaison

2018-09-20-banner
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok