Ziemlich beste Freunde: Pujol und Maréchal im Interview

Pierre Pujol und Nicolas Maréchal kennen sich schon ewig – und nicht nur das: Der Berliner Zuspieler und der Außenangreifer aus Friedrichshafen sind beste Freunde. Die Volleyball Bundesliga hat mit den beiden Franzosen vor dem Topspiel zwischen den BR Volleys und dem VfB Friedrichshafen (Mittwoch, 27. Jan um 20.00 Uhr live auf SPORT1) über gemeinsame Erinnerungen und Rivalität gesprochen und klärt dazu die Fragen, warum Pujols Kumpel nicht in dessen Dreamteam auftaucht und warum Maréchal wohl nie mehr Bürgermeister von Tourcoing wird.

2021-01-24

Foto: Günter Kram


Pierre, Nicolas - man sagt euch nach, ihr wärt quasi untrennbar. Wann hattet ihr vor unserem Gespräch das letzte Mal Kontakt?
Beide: [LACHEN]
Pierre Pujol: Das muss so zehn Minuten her sein.
Nicolas Maréchal: Ja, da hat er mir ein Foto geschickt – einen Witz.

Worüber sprecht ihr am meisten?
Nicolas: Pierre, fang du mal an.
Pierre: Eigentlich über alles.
Nicolas: Ja, zum Beispiel über unseren letzten Sommerurlaub. Wir sind echt oft in Kontakt.

Ihr verbringt sogar euren Urlaub zusammen?
Nicolas: Ja, die letzten zwei oder drei Jahren war ich mit meiner Familie immer bei Pierre in Cannes. Es ist ja auch so, dass nicht nur wir beide gut befreundet sind, sondern auch unsere Frauen.
Pierre: In diesem Jahr wollen wir das mal umdrehen und in den Norden fahren, um Nico zu besuchen.

Ihr seid richtig gute Freunde – könnt ihr euch noch erinnern, wann und wo ihr euch zum ersten Mal über den Weg gelaufen seid?
Pierre: Puh, da müssen wir gegeneinander gespielt haben.
Nicolas: Ja, stimmt und ich mochte dich am Anfang überhaupt nicht.
Pierre: Bei mir war das anders. Als ich ihn das erste Mal gesehen habe, war ich gleich hin und weg.
Beide: [LACHEN]

Was ist die beste Erinnerung, die ihr beiden im Volleyball teilt?

... weiterlesen auf www.volleyball-bundesliga.de

Das Pokalfinale wird ab 14.00 Uhr im Free-TV auf SPORT1 übertragen. Ab Spielbeginn um 13.45 Uhr läuft das Match hier im Stream: http://bit.ly/SPORT1StreamPokalfinale

 

Alles Weitere zum Pokalfinale findet man auf den Social-Media-Kanälen der BR Volleys.

 

Zur brandaktuellen Podcast-Finalfolge „Feinherb & Spritzig“: http://bit.ly/LiebeGrüßevomSterbebett

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok