Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Die richtige Antwort

So 29.08.2010
auf die beiden Niederlagen gegen Rottenburg und Wuppertal haben die Volleyballer des SCC BERLIN gegeben. Am Sonntagabend meldete sich das SCC-Team mit einem nie gefährdeten 3:0 (25:14, 25:19, 25:21) Auswärtssieg bei den RWE Volleys Bottrop eindrucksvoll zurück.


Vor dem Spiel in Bottrop war klar, dass nur eine spielerische und kämpferische Leistungssteigerung der Mannschaft von Trainer Andrej Urnaut den Weg zurück in die Erfolgsspur ebnen würde. Und so nahm Berlins Volleyballteam Nr 1 in der Dieter-Renz-Halle von Beginn an das Zepter in die Hand. Bei der ersten technischen Auszeit führten die Hauptstädter bereits mit vier Punkten, bis zur zweiten konnte der Vorsprung verdoppelt werden und am Ende stand ein deutlicher 25:14 Satzgewinn zu Buche.

Eine ähnliche Situation also wie in der Vorwoche in Wuppertal, als der erste Durchgang mit 25:12 an den SCC ging. Doch anders als in Wuppertal hielten die Hauptstädter diesmal Kurs. Zwar gingen die RWE Volleys schnell mit 4:1 in Führung, die Berliner ließen sich jedoch nicht verunsichern und nahmen den Kampf stattdessen an. Auf diese Weise wurde Punkt für Punkt aufgeholt, der Rückstand in eine Führung verwandelt und diese bis zum 25:19 kontinuierlich ausgebaut.

In der Folgezeit ließ sich das SCC-Team nicht mehr von der Siegerstraße abbringen, weder durch den insbesondere in der Annahme schwächelnden Aufsteiger, noch von der aus 700 Zuschauern bestehenden Kulisse. Coach Andrej Urnaut nutzte die Gelegenheit, den Neuzugängen Galandi (im Mittelblock für Zachrich) und Hidalgo Oliva (auf der Diagonalposition für Fuchs) längere Einsatzzeiten zu geben und konnte sich nach dem 25:21 Satzgewinn über einen ebenso wichtigen wie verdienten Auswärtssieg freuen.

Auch Manager Kaweh Niroomand zeigte sich nach der Partie zufrieden: "Unsere Mannschaft hat heute die richtige Reaktion auf die Niederlagen der letzten Wochen gezeigt und einen wichtigen Sieg errungen. Nun gilt es, diese Leistung im Heimspiel gegen Bühl zu bestätigen." Am kommenden Sonntag (01. Nov / 16 Uhr) empfängt das SCC-Team den Aufsteiger aus Baden-Württemberg in der Sömmeringhalle und hofft dabei - wie schon beim Heimauftakt in der Max-Schmeling-Halle - auf die lautstarke Unterstützung der Berliner Volleyballfans (Tickets können HIER... einfach gebucht und direkt ausgedruckt werden).

News teilen

Aktuelle News

  • Kontinuität im Trainer- und Betreuerteam
    Saisonvorbereitung 22/23
  • "Wir müssen fast täglich Kinder abweisen, weil wir keine Halle haben"
    rbb24-Interview mit Kaweh Niroomand
  • Trainingsauftakt beim Deutschen Meister
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Bounce House Cup eröffnet neue Spielzeit
    Saisonauftakt
  • BR Volleys reisen zum Regionalpokalsieger Ost
    DVV-Pokal
  • Autohaus Wegener neuer Mobilitätspartner
    BR Volleys NETZwerk
  • RBB trifft Brehme
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Vollstes Vertrauen: Sotola bis 2025
    Kadernews
  • Anpassungen am Bundesliga-Spielplan
    Volleyball Bundesliga
  • Partielle Neuauslosung der Achtelfinals
    DVV-Pokal