Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

FINALTICKETS: Feiertag und Festtag

Do 20.04.2023
Foto: Andreas/Lenny Gora
Foto: Andreas/Lenny Gora

Es ist vollbracht: Das BR Volleys Team steht im Playoff-Finale um die Deutsche Meisterschaft und trifft hier ab dem 01. Mai 2023 entweder einmal mehr auf den Rekordmeister VfB Friedrichshafen oder die in dieser Saison fulminant auftretende SVG Lüneburg.

Mit drei Siegen gegen Düren sicherten sich Ruben Schott & Co die Endspielteilnahme. Im anderen Halbfinale haben die Niedersachsen für neue Spannung gesorgt. Mit einem 3:0-Heimerfolg setzten sich die Lüneburger am Mittwoch gegen die Friedrichshafener durch und verkürzten die Serie auf 1:2. Damit kann die früheste Entscheidung über den Finalgegner am Sonntag (23. Apr) am Bodensee fallen. Ganz gleich, wer der Kontrahent um den Meistertitel sein wird: Beim wegweisenden Auftaktspiel der "best of five"-Finalserie am "Tag der Arbeit" setzen die Hauptstädter im heimischen Volleyballtempel auf die volle Unterstützung der Berliner Sportfans - ein Feiertag wird zum Volleyball-Festtag!

01. Mai | 18.00 Uhr | Max-Schemling-Halle
Playoff-Finale#1

Tickets gibt es hier: www.br-volleys.de/tickets

News teilen

Aktuelle News

  • Pokalspannung am Nikolaustag
    DVV-Pokal
  • Zweimal Bronze bei der CHAMPIONS Wahl
    Berlins Sportler*innen des Jahres
  • Improvisierter Heimsieg
    Volleyball Bundesliga
  • Bruderduell an der Seitenlinie
    Volleyball Bundesliga
  • Tickets für das neue Jahr
    Saison 23/24
  • Großer Kampf bringt einen Punkt
    CEV Champions League
  • Außenseiter beim Titelanwärter
    CEV Champions League
  • Neuauflage eines epischen Pokal-Krimis
    DVV-Pokal
  • Tabellenführung gefestigt
    Volleyball Bundesliga
  • Über München nach Ankara
    Volleyball Bundesliga