Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Das Traumfinale ist perfekt

Fr 22.04.2016
Seit Jahren fasziniert dieses Aufeinandertreffen die Volleyballfans in ganz Deutschland und auch in der Saison 2015/16 führt kein Weg am "Duell der Giganten" vorbei. Die Entscheidung um die Meisterschaft fällt einmal mehr im traditionsreichen Vergleich zwischen den BR Volleys und dem VfB Friedrichshafen. Das Auftaktmatch am Sonntag (24. April um 16.00 Uhr) in der Berliner Max-Schmeling-Halle wird dabei richtungsweisend für eine garantiert hochspannende Finalserie.

2016-04-22

Foto: Eckhard Herfet


Während sich der Hauptstadtclub im Halbfinale in zwei knappen Partien gegen die SVG Lüneburg behaupten konnte, musste der amtierende Meister in seinem Semifinale über die volle Distanz von drei Spielen gehen. Nachdem der Auftakt der Serie mit 2:3 vor heimischer Kulisse gegen die United Volleys RheinMain verloren ging, sah es zunächst nicht nach einem Finaleinzug aus. Aber nur wenige Tage später gelang Friedrichshafen im zweiten Aufeinandertreffen in Frankfurt mit einem 3:0-Auswärtssieg ein eindrucksvolles Comeback und am Donnerstagabend schafften die Moculescu-Schützlinge mit einem dominanten 3:0-Erfolg den Sprung in die Playoff-Finals.

Nun haben die BR Volleys nicht nur die Gelegenheit, sich für die bittere Finalniederlage aus dem Vorjahr zu revanchieren, es sind auch die Abschiedsspiele des scheidenden VfB-Trainers Stelian Moculescu, die dieses Duell so besonders machen. Der 65-Jährige hat angekündigt, am Saisonende nach über 40 Jahren als Trainer in den Ruhestand zu gehen. Und selbstverständlich will der Rumäne seiner imposanten Titelsammlung zum Abschied einen weiteren hinzufügen.

Die Vergleiche zwischen Berlin uns Friedrichshafen sorgen bekanntlich stets für großes Zuschauerinteresse und deshalb öffnet die Max-Schmeling-Halle bereits 90 Minuten vor Anpfiff ihre Tore, also um 14.30 Uhr. Frühzeitiges Erscheinen sichert nicht nur die besten der freien Plätze in der Arena, sondern auch das Erlebnis eines bunten Rahmenprogramms. Spätestens um 15.15 Uhr sollten sich die Besucher für einen speziellen Überraschungsauftritt auf ihren Plätzen eingefunden haben.

Die Playoff-Finalspiele der "best-of-five"-Serie im Überblick:

Spiel 1: am 24.04.2016 | Sonntag | 16.00 Uhr |in Berlin
Spiel 2: am 28.04.2016 | Donnerstag | 20.00 | in Friedrichshafen
Spiel 3: am 01.05.2016 | Sonntag | 15.00 Uhr | in Berlin
Mögliches Spiel 4: am 04.05.2016 | Mittwoch | 20.00 Uhr in Friedrichshafen
Mögliches Spiel 5: am 07.05.2016 | Samstag | 18.30 Uhr | in Berlin

Tickets für Spiel 1 und 3 im Berliner Volleyballtempel gibt es <<< HIER >>>

News teilen

Aktuelle News

  • BR Volleys bei Rock the Beach
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Kontinuität im Trainer- und Betreuerteam
    Saisonvorbereitung 22/23
  • "Wir müssen fast täglich Kinder abweisen, weil wir keine Halle haben"
    rbb24-Interview mit Kaweh Niroomand
  • Trainingsauftakt beim Deutschen Meister
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Bounce House Cup eröffnet neue Spielzeit
    Saisonauftakt
  • BR Volleys reisen zum Regionalpokalsieger Ost
    DVV-Pokal
  • Autohaus Wegener neuer Mobilitätspartner
    BR Volleys NETZwerk
  • RBB trifft Brehme
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Vollstes Vertrauen: Sotola bis 2025
    Kadernews
  • Anpassungen am Bundesliga-Spielplan
    Volleyball Bundesliga