Skip to main content

Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Mögliche Vorentscheidung um Platz drei

So 29.08.2010
An einem ungewohnten Wochentag trifft der SCC BERLIN in der Volleyball-Bundesliga am kommenden Mittwoch, 21.03.2007, um 19.00 Uhr in der Sömmeringhalle Charlottenburg auf den direkten Konkurrenten um den begehrten dritten Tabellenplatz, den TSV Unterhaching. 

In der Hinrunde kassierte der TSV gerade mal drei Niederlagen und beendete diese auf dem Bronzerang vor dem SCC. Inzwischen gelang es den Berlinern, die im Jahr 2007 erst eine Niederlage (Düren) verbuchen mussten, an den Bayern vorbeizuziehen, die ihrerseits im neuen Jahr bereits dreimal unterlegen waren (Wuppertal, Friedrichshafen, Düren). Diese Konstellation zeigt die Bedeutung der Partie am kommenden Mittwoch, denn beide Mannschaften streben natürlich den dritten Tabellenplatz und somit eine bessere Ausgangsposition für die im April beginnenden Play-Offs an.

Zusätzliche Brisanz erhält das Match aufgrund des Hinspiels in Unterhaching. Dort musste sich Berlins Volleyball-Team Nr. 1 bereits nach knapp 70-minütiger Spielzeit deutlich mit 0:3 geschlagen geben. Somit brennt die Mannschaft von Coach Michael Warm auf Wiedergutmachung. Mit den heimischen Fans im Rücken soll die Revanche gegen die Gäste aus der Münchener Vorstadt gelingen und auf diese Weise der dritte Rang verteidigt und gefestigt werden.

News teilen

Aktuelle News

Alles bereit für den 1KOMMA5° Ligacup: Vorverkauf startet und Spielplan finalisiert
1KOMMA5° Ligacup
Ein Belgier ist der letzte im Bunde
Kadernews
Der BR Volleys Spielplan 2024/25
Saison 2024/25
Lippmann in Paris: Gegner und Spielplan stehen fest
Olympia 2024
„Im Vergleich zu Laura bin ich schüchtern“
Olympia 2024
Vier Berliner fahren nach Paris
Olympia 2024
Matthew Knigge komplettiert Berliner US-Trio
Kadernews
1KOMMA5° erwirbt Namensrechte für Ligacup – Ticketverkauf startet im Juli
Saison 2024/25
Ein letzter Abgang
Kadernews
Fünf Bundesligisten starten international
Europacup