Deutscher Meister

Deutscher Pokalsieger

Europacup-Sieger

News

Neues Superticket ab sofort erhältlich

Do 03.09.2015

Mit dem DKB-Superticket kann man im Oktober und November die Vielfalt des Spitzensports in der Hauptstadt erleben. Das neue Kombiticket umfasst neben dem BR Volleys Champions League Auftakt der gegen den türkischen Meister Arkas Izmir (04. November um 19.30 Uhr) fünf weitere attraktive Begegnungen der Berliner Proficlubs.


2014-10-01

Sei mit dem DKB-Superticket live bei den BR Volleys und allen Spitzenclubs der Sportmetropole dabei!
Foto: Eckhard Herfet


Das Kombi-Ticket ist ab sofort zum Preis von 49,90 Euro unter www.dkb-superticket.de erhältlich und damit ein echtes Schnäppchen. Schnelles Zugreifen lohnt sich, denn das DKB-Superticket wird nur in limitierter Auflage verkauft.

Besonders interessant ist es, weil es übertragbar ist: So kann beispielsweise der Vater zum Spiel der Fußballer von Union Berlin gehen und die Tochter zu den Handballern der Füchse. Das Angebot umfasst auch den Auftakt in der Champions League der BR Volleys im Berliner „Volleyballtempel“, der Max-Schmeling-Halle. Dort trifft Berlins Volleyballclub Nr. 1 am 04. November um 19.30 Uhr auf Arkas Izmir und verspricht einmal mehr ein hochklassiges Match vor stimmungsvoller Kulisse.

Aufgrund der starken Nachfrage erscheint in dieser Saison bereits die elfte Auflage des Spitzensport-Tickets. Das DKB-Superticket ist ein Angebot der Sportmetropole Berlin. Dieser Zusammenschluss der wichtigsten Sport-Akteure auf Landesebene ist in Deutschland einmalig. Das Ziel der Kooperation ist, das Profil der deutschen Hauptstadt als internationale Top-Adresse des Sports zu schärfen. Mit gemeinsamen Marketingmaßnahmen weist die von visitBerlin koordinierte Initiative auf die große Palette des Sportangebots in der Stadt hin.

Das DKB-Superticket:
Sechs Spiele zum Preis von  nur 49,90 EUR:

17.10. | 18.30 Uhr | Alba Berlin - Löwen Braunschweig
23.-26.10. | tba | Union Berlin - SC Paderborn
01.11. | 14.30 Uhr | Eisbären Berlin - Krefeld Pinguine
04.11. | 19.30 Uhr | BR Volleys - Arkas Izmir
11.11. | 19.00 Uhr | Füchse Berlin - VfL Gummersbach
20.-22.11. | tba | Hertha BSC - TSG Hoffenheim

News teilen

Aktuelle News

  • Kontinuität im Trainer- und Betreuerteam
    Saisonvorbereitung 22/23
  • "Wir müssen fast täglich Kinder abweisen, weil wir keine Halle haben"
    rbb24-Interview mit Kaweh Niroomand
  • Trainingsauftakt beim Deutschen Meister
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Bounce House Cup eröffnet neue Spielzeit
    Saisonauftakt
  • BR Volleys reisen zum Regionalpokalsieger Ost
    DVV-Pokal
  • Autohaus Wegener neuer Mobilitätspartner
    BR Volleys NETZwerk
  • RBB trifft Brehme
    Saisonvorbereitung 22/23
  • Vollstes Vertrauen: Sotola bis 2025
    Kadernews
  • Anpassungen am Bundesliga-Spielplan
    Volleyball Bundesliga
  • Partielle Neuauslosung der Achtelfinals
    DVV-Pokal